SHADOW GALLERY

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

SHADOW GALLERY

Beitragvon Franko » 25. Juli 2009, 08:07

Progressive power metallers SHADOW GALLERY have finished recording their new album and are currently mixing the effort for a possible late fall release.

SHADOW GALLERY guitarist Gary Wehrkamp confirmed to Roadie Crew's Thiago Sarkis earlier this year that the band would carry on following singer Michael A. Baker's passing, with D.C. Cooper (SILENT FORCE, ex-ROYAL HUNT) filling in on at least one track on the band's upcoming album.

"Mike was very excited about the new SHADOW GALLERY songs compositions and was eager to sing them," Wehrkamp said in a January 2009 statement that was published at Solada. "Unfortunately, he left us before he could begin. There is a possibility that he did a quick demo of one song a few weeks before he died. As for the rest of the material, we will have to find a way to honor Mike, and his legacy, and we feel the best choice is to continue and finish this album. We will try to make it as good as it can possibly be."

Michael A. Baker died on October 29, 2008 after suffering a heart attack. He was 45 years old.

Mike was a founding member of SHADOW GALLERY and for the past 16 years, helped shape the band's sound with his magical voice. Additionally, he made many appearances on rock records around the world.

Magna Carta Records in 2007 issued a "best-of" collection from SHADOW GALLERY, entitled "Prime Cuts". The CD featured 12 tracks chosen by the band, including a previously unreleased demo from the "Carved In Stone" sessions ("Rule The World") and edits of two tracks from the "Legacy" LP ("The Crusher" and "Colors").

SHADOW GALLERY began in the early 1980s under the name SORCERER, changing their name just in time to sign with Magna Carta Records in 1991. It was a young band joining forces with a young label. Both were doing something brave and fraught with risk: They were making music that is complex enough to merit careful attention, built around a compelling but oddly non-commercial blend of virtuosity and emotion, and saying that maybe there's a place in the world for something other than three-minute songs. SHADOW GALLERY uses its chops to tell stories — big stories, sometimes so big they have to span across multiple albums.

SHADOW GALLERY's fifth album, "Room V", was released in May 2005 via InsideOut Music.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8388
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Sigi » 26. Juli 2009, 18:20

Mit D.C. Cooper? Hm, das könnte ziemlich interesant klingen. Silent Force haben mir nie wirklich was gegeben.
Aber "Six past the hour" vom SF-DebĂĽt klingelt mir immer noch als derbe unterbewerteter Classic in den Ohren.
Da bin ich mal gespannt.
Benutzeravatar
Sigi
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1671
Registriert: 23. Oktober 2008, 16:29
Wohnort: Metallische Grauzone


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Kubi » 26. Juli 2009, 19:38

mit D.C. Cooper sollen aber nur ein/zwei Tracks sein. Es wird auch darĂĽber nachgedacht, dass sich die Band sonst den Gesang teilt und Gary Wehrkamp die meisten Vocals einsingt. Eigentlich immer noch alles unklar.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5140
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Michael@SacredMetal » 26. Juli 2009, 21:55

Shadow Gallery = Gottband
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12473
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon holg » 26. Juli 2009, 22:08

Noch weniger als KD ... *pfeif*
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10975
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Sigi » 27. Juli 2009, 21:07

Kann Gary Wehrkamp auch so gut singen?
Benutzeravatar
Sigi
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1671
Registriert: 23. Oktober 2008, 16:29
Wohnort: Metallische Grauzone


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Jutze » 27. Juli 2009, 23:47

Gerade höre ich "The Archer of Ben Salem" - da singt Carl Cadden-James die meisten Sachen und klingt frappierend wie Mike Baker. Seine Stimme ist zwar dreckiger und nicht ganz so virtuos und einmalig wie die von Mike Baker. Ich war aber auch schon völlig überrascht, als ich mal die Stimmenverteilung bei "The Queen of the City of Ice" mitverfolgte. Gary Wehrkamp ist bei "Floydian Memories" immer mal wieder als Solo-Sänger zu hören. Finde ich persönlich am Unspannendsten. Klingt ein bisschen nasal/verschnupft/floydig - eben nicht ganz so klar wie die anderen. (Aber besser als ich.) Ich traue der Band jedenfalls ein starkes Album ohne Gastsänger zu. Mike Baker wird sicherlich fehlen und ich bin sehr gespannt, wie die Band mit "anderem" Gesang klingen wird, ganz egal, wer am Ende singt. Außerdem habe ich die Hoffnung immer noch nicht völlig aufgegeben, dass Shadow Gallery mal für einen Auftritt (oder auch fünfzehn) nach Europa kommen. Am besten mit Chris Ingles an Bord und folgender (sicherlich ausbaufähiger) Setlist:

War for Sale
Room V
Crystalline Dream
Legacy
Mystified
Deeper Than Life
Don't Ever Cry, Just Remember
Questions at Hand
The Final Hour
Say Goodbye to the Morning
------
CliffHanger
CliffHanger 2
Benutzeravatar
Jutze
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 145
Registriert: 1. Dezember 2007, 18:33
Wohnort: Waiblingen, Deutschland


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Michael@SacredMetal » 27. Juli 2009, 23:58

Shadow Gallery for KIT!!!
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12473
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Ulle » 28. Juli 2009, 15:57

Ich bin mal gespannt, aber das letzte Album war einfach so unspannend und selbstkopiert, dass meine Hoffnungen doch etwas geschrumpft sind :ehm:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Michael@SacredMetal » 17. September 2009, 17:58

Ich bin komplett geplättet von dem neuen Album.
Die Band hat sich aus dem Sumpf der Trauer gezogen und ihren Sound kompakter, härter, melodischer und schlicht wieder überiridisch erfunden.
Nur soviel: Seit Februar oder so sind Crescent Shield meine No. 1 im Jahrespoll gewesen - seit ein paar Tagen nicht mehr.

Ich liebe diese Band so sehr...
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12473
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Acrylator » 17. September 2009, 18:54

Ulle hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, aber das letzte Album war einfach so unspannend und selbstkopiert, dass meine Hoffnungen doch etwas geschrumpft sind :ehm:

Das trifft fĂĽr mein empfinden mehr fĂĽr die vorletzte Scheibe zu, "Room V" fand ich dagegen wieder ziemlich geil!
Mal sehen ob mich das neue Album noch packen kann...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12978
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Ulle » 17. September 2009, 20:26

Acrylator hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, aber das letzte Album war einfach so unspannend und selbstkopiert, dass meine Hoffnungen doch etwas geschrumpft sind :ehm:

Das trifft fĂĽr mein empfinden mehr fĂĽr die vorletzte Scheibe zu, "Room V" fand ich dagegen wieder ziemlich geil!
Mal sehen ob mich das neue Album noch packen kann...

Naja, um ehrlich zu sein, ist für mich SG gleichzusetzen mit "Debüt". Alle anderen Alben hatten teilweise fantastische Momente, aber für mich auch immer einige Hänger...
Album 2 und 3 finde ich trotzdem noch sehr gut, danach habe ich vielleicht auch einfach etwas die Lust an dem Stil verloren. Das neue Album wird natĂĽrlich trotzdem gekauft, aber ich schraube die Erweartungen halt nicht so hoch.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Loomis » 17. September 2009, 22:22

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Ich bin komplett geplättet von dem neuen Album.
Die Band hat sich aus dem Sumpf der Trauer gezogen und ihren Sound kompakter, härter, melodischer und schlicht wieder überiridisch erfunden.
Nur soviel: Seit Februar oder so sind Crescent Shield meine No. 1 im Jahrespoll gewesen - seit ein paar Tagen nicht mehr.

Ich liebe diese Band so sehr...


Und wer singt jetzt? Carl Cadden-James, Gary Wehrkamp und D.C. Cooper?
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13918
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon Michael@SacredMetal » 17. September 2009, 23:13

Loomis hat geschrieben:
Michael@SacredMetal hat geschrieben:Ich bin komplett geplättet von dem neuen Album.
Die Band hat sich aus dem Sumpf der Trauer gezogen und ihren Sound kompakter, härter, melodischer und schlicht wieder überiridisch erfunden.
Nur soviel: Seit Februar oder so sind Crescent Shield meine No. 1 im Jahrespoll gewesen - seit ein paar Tagen nicht mehr.

Ich liebe diese Band so sehr...


Und wer singt jetzt? Carl Cadden-James, Gary Wehrkamp und D.C. Cooper?



Nö. Die haben nen ganz neuen Sänger - aber auf einem neuen Srück singt auch Ralf Scheepers... :)
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12473
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: SHADOW GALLERY neues Album & neuer Sänger

Beitragvon StormOfSteel1 » 17. September 2009, 23:19

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Shadow Gallery for KIT!!!


Sofortige Unterstützung :yeah: Nur blöd das Oli nicht will :cry:
Schließt den GeileWeiber Thread. Das ist die Schönste im ganzen Land

Bild
Benutzeravatar
StormOfSteel1
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2363
Registriert: 30. Oktober 2007, 22:56
Wohnort: Saardist


Nächste

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste