KING CRIMSON

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 9. April 2019, 23:14

Fripp spricht zu der Presse:
15 things we learned about King Crimson
https://www.rollingstone.com/music/musi ... ce-819254/
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3057
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19




Re: KING CRIMSON

Beitragvon FnicK » 20. Januar 2020, 16:07

Hier ist ein unglaublich tolles Live-Album einer fantastischen Band:
Phil Manzanera (g), Lloyd Watson(g, v), Brian Eno (v, k, g), Francis Monkman (k), Simon Phillips (d), Bill MacCormick (b, v).

Was hat das im King Crimson Faden zu suchen? Hört euch, falls ihr das noch nicht kennt, das Album von Brian Eno namens Here Comes The Warm Jets, auf dem Mr. Robert Fripp die Gitarre im Song Baby's On Fire bedient. Hier hat ein gewisser :cool2: Phil Manzanera seine Version des sehr coolen Solo kreiert... Eigentlich ein völlig anderes, dennoch - sehr cooles! - Solo.

Ach ja, und die Funk-Space-Whatever Version von Tomorrow Never Knows von Beathles (The :cool2:) ist abgespaced bis zum geht nicht mehr :yeah:.

† Doomy Doomie Of Doomy Doom †
Benutzeravatar
FnicK
Haarsprayrocker
 
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Januar 2020, 09:42


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 11. März 2020, 23:41

Wie dumm Tool sind:

Last September, we had everything in place for this year. Tool had invited King Crimson to tour with them as a double header in the US in June and July. We met with their manager in LA and everything was settled. Until they unfortunately cancelled just before Christmas.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3057
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 11. März 2020, 23:43

FnicK hat geschrieben:Hier ist ein unglaublich tolles Live-Album einer fantastischen Band:



Danke fĂĽr den Tipp. Bei Medimops fĂĽr 3,55 mitbestellt und ist echt gut.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3057
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Mirco » 12. März 2020, 15:05

Flossensauger hat geschrieben:Wie dumm Tool sind:

Last September, we had everything in place for this year. Tool had invited King Crimson to tour with them as a double header in the US in June and July. We met with their manager in LA and everything was settled. Until they unfortunately cancelled just before Christmas.


Aus dem Statement lese ich keine Dummheit von Tool heraus?
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2947
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 12. März 2020, 16:23

Na Tool haben an Wehnacht die Tour abgesagt. Und das, wo sie vermutlich die einzige Band der Welt sind, die mit KC zusammen hätten auftreten dürfen.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3057
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Dr. Best » 13. März 2020, 10:22

Flossensauger hat geschrieben:Na Tool haben an Wehnacht die Tour abgesagt. Und das, wo sie vermutlich die einzige Band der Welt sind, die mit KC zusammen hätten auftreten dürfen.

So neu wäre das nun nicht gewesen, haben sie in den USA schon 2 Mal gemacht.
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4445
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Brig


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 13. März 2020, 11:25

Ja, aber doch nicht wenn KC dabei wären. das macht man nicht.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3057
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Dr. Best » 14. März 2020, 07:50

Das war jetzt missverständlich geschrieben von mir: Tool waren bereits mit KC auf Tour, einmal als Opener, einmal als Headliner, hätte ich gern gesehen...
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4445
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Brig


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 14. März 2020, 10:52

Das habe ich wiederum nicht gelesen, hab' die Absage von Frippi von seinem blog.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3057
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon FnicK » 14. März 2020, 16:26

So eine Tour bekommt man nicht jeden Tag angeboten. Tool werden wahrscheinlich schon ihre Gründe dafür haben? Auf jeden Fall ist es schade... So eine Kombination hätte ich auch hier in D gerne gesehen.
† Doomy Doomie Of Doomy Doom †
Benutzeravatar
FnicK
Haarsprayrocker
 
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Januar 2020, 09:42


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 14. März 2020, 20:14

Auf jeden Fall! Bin nicht der grösste Tool Fan, aber in der Zusammenstellung.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3057
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Cromwell » 29. Juni 2020, 21:45

Oh Gott, ich sterbe. :lol:

Breathe in the glittering dust
Exhale, mindless
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3203
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Vorherige

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast