Neuzugänge 3.0

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Angelus_Mortiis » 7. Juli 2019, 23:03

Pavlos hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Angelus_Mortiis hat geschrieben:Nicht an jeder Ecke zu finden:

Midnight: All Souls Midnight / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/755900/




Und damit Pavlos was zu meckern hat :harrr: :

Bad Religion: The Gray Race / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/10200/

In Extremo: Sterneneisen / CD + DVD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/586840/

In Extremo: Quid Pro Quo Live / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1240404/

Rammstein: Paris / DVD + 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1272673/

Subway To Sally: Bannkreis / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/3859/

Subway To Sally: Nord Nord Ost / CD + DVD-Audio
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/19372/


In dem Fall zu Recht.


Eine Liste, die fast schon gegen die Genfer Konvention verstößt....

(Gut so?)


So habe ich es erwartet :tong2:
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1542
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon mike » 11. Juli 2019, 15:37

Possessed: Revelations Of Oblivion / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1402622/
Benutzeravatar
mike
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 926
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Siebi » 11. Juli 2019, 18:44

ZZ Top: The Complete Studio Albums 1970-1990 / 10-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/897390/

Rage: Seasons Of The Black / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1284439/

Doomicidal: Shadow Of The Gallows / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1411902/
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17391
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Dr. Best » 11. Juli 2019, 20:14

Siebi hat geschrieben:ZZ Top: The Complete Studio Albums 1970-1990 / 10-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/897390/

Schick, damit kann man eigentlich schon mal ein paar Jahre verbringen und auch perfekt für den Sommer <3 :yeah:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4276
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Fire Down Under » 11. Juli 2019, 22:27

Eigentlich poste ich ja keine Neuzugänge mehr, aber diesen hübschen Svart-Einkauf aus deren Sommerschlussverkauf mit teils radikal gesenkten Preisen, muss ich dann doch vorzeigen. Für 61 Euro irgendwas inkl. Versand habe ich mir folgendes Paket guter Musik schnüren lassen:

Orne: The Tree Of Life / LP
https://www.musik-sammler.de/media/1394285/

Ewigkeit: Cosmic Man / LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1412390/

Disemballerina: Poison Gown / LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1412389/

Costin Chioreanu: There Is A Place Called Home / LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1268455/

Tusmørke: Hinsides / 2-LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1289162/

Urarv: Argentum / 12"
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1345490/

Night Viper: Night Viper / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1165400/

Weathered Statues: Borderlands / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1412383/

Kuudes Silmä: Pelko / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1412309/

The Deathtrip: Deep Drone Master / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1060390/
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16642
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Flossensauger » 12. Juli 2019, 01:04

Dr. Best hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:ZZ Top: The Complete Studio Albums 1970-1990 / 10-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/897390/

Schick, damit kann man eigentlich schon mal ein paar Jahre verbringen und auch perfekt für den Sommer <3 :yeah:


Ist eigentlich klar ob das die Orginal Aufnahmen sind oder die Neueinspielungen?

Ich steige da nicht durch.

Von den paar verkratzten Orginalplatten die ich habe: Die Neueinspielungen sind ein himmelweiter Unterschied. Ob zum guten oder schlechten hängt davon ab, onb man die 70er oder die 80er hören möchte.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Siebi » 12. Juli 2019, 07:47

Liest man die Infos anhand des vorliegenden Tonträgerexemplars nicht belegbaren Musiksammlereintrags, so steht da:
"...
Spektakulär ist zudem die Tatsache, dass zum ersten Mal die Original-Audio-Tape-Versionen von drei der Alben auf CD erhältlich sind, nämlich von First Album, Rio Grande Mud und Tejas. Auch die Original-Master von Tres Hombres und Fandango sind in der Box enthalten. Die Mitte der achtziger Jahre erschienenen CD-Mixe sorgten seinerzeit für viele Diskussionen über die Qualität der Mixe –nun sind die Original-Audioversionen ein für alle Mal in dieser Box erhältlich.
..."


Da ich einige Alben auf Vinyl besitze und nur eine der betroffenen auf CD (First), werde ich das gegenhören, wenn ich wieder zuhause im Musikzimmer weile. Von Neueinspielungen lese ich nichts. Die Box ist stabil, aber spärlich aufgemacht, bietet lediglich die CDs im Cardsleeve, Tres Hombres und Tejas im Klappcardsleeve. Etwas unter 30 Taler waren es mir wert, die Musik zählt und damit habe ich nun alles für mich Essentielle an Tönen dieser hervorragenden Band im Heim. Ich bin hocherfreut.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17391
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Flossensauger » 12. Juli 2019, 16:15

Jau, mach mal. Das ist wie mit der ersten Sodom LP, da steige ich auch nie durch welche Platte jetzt welche Version ist.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Dr. Best » 13. Juli 2019, 07:36

Naja, soooo kompliziert ist das bei den Toppies in meinem Kosmos nicht:

Alles auf Vinyl: Original-Aufnahmen und -Mix
Alles auf CD außerhalb des Box-Set: Mitte der 80er überarbeitet*
Alles in dem Box-Set: Original-Aufnahmen und -Mix**

*Ich müsste es nochmal ganz exakt nachlesen, daher so weit der Kopf noch trägt:
Die Alben bis El Loco abzüglich Degüello sind für das Sixpack bearbeitet worden, alles, was da drauf ist, wurde geändert. Konkret:

Album 1, 2, 4 erstmals in der Box unbearbeitet erhältlich
Album 3, 5 (Tres Hombres + Fandango) wurden 2006 separat als Original veröffentlicht
Album 6 (Degüello) wurde nie in das 80er Korsett gepresst
Album 7 (El Loco) ist von Haus aus im 80er Sound und musste nimmer angepasst werden
Darüber hinaus gab es noch das "Chrome, Smoke & BBQ"-Best Of, das auch die Original-Aufnahmen verwendet.

**Wieviel Original ist Original? Dazu zwei Betrachtungen:
1) Vinyl vs CD: Ich habe auf der Festplatte sowohl den offensichtlichen Rip des Box-Sets, als auch einen Rip von den jeweiligen Vinyl-Erstauflagen, die ein netter Mensch mal selbst angefertigt und mir zugeschoben hat. Der Sound der Box meinem Empfinden nach etwas aufgemöbelt worden und hat minimal mehr Wumms, aber alles im Rahmen. Da bin ich auch auf des Siebis Luchsohr gespannt.

2) 70er vs 80er
Nach Erscheinen der Box wollte ich es damals doch genau wissen und habe die CDs vom Sixpack und aus der Box gerippt. Laut den Meinungen im Vorfeld muss das Ergebnis riesig sein, denn immerhin wurde das Schlagzeug teilweise durch Drumcomputer ersetzt, mehr Distortion reingedreht, mehr Hall, die Songs teilweise gekürzt und viele Spuren neu aufgenommen. Oh Weia.
Tatsächlich stimmt das alles nur bedingt. Ja, am Schlagzeug wurde gefummelt, und etwas verhallter ist das alles auch. Aber: die Songlängen ändern sich mit Ausnahme von 2,3 Songs um höchstens 2 Sekunden, die neuen Spuren stellen sich als ein paar Soli, die Gibbons neu gemacht hat heraus (irgendwo geisterte mal die Zahl 7 herum) und das war es. In meiner Erinnerung war das alles nicht annähernd so dramatisch, wie ich immer dachte. Ich höre mal die Tage nach... Siebi, Meinung?


Die Aufmachung ist dem Preis und der Box entsprechend kacke, sorry: Original Vinyl-Replicas, wie das der Promotext ja immer so nett sagt. Jo mei, ist halt die Frage, ob man gern so Jethro Tull oder Marillion Hyper-drüber Bücher für jedes Album will, oder einfach nur Musik. Schaue ich mir an, wie oft ich die Marillion-Dinger gehört und gelesen habe (einmal) und im Vergleich die gleichteuren, fledderigen ZZ Top- oder Yes-Kisten (seit Jahren in Dauerrotation) sind Bücher eventuell überbewertet. Wobei Top und Yes sicher die bessern Stories hatten...
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4276
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Achim F. » 13. Juli 2019, 12:17

MONASTERIUM - CHURCH OF BONES - CD
Bild

SOULBURN - EARTHLESS PAGAN SPIRIT - LP
Bild

SODOM - BETTER OFF DEAD - CD
Bild

QUEENSRYCHE - OPERATION MINDCRIME - CD
Bild

AMULET - THE INEVITABLE WAR - LP
Bild

IN AEVUM AGERE - CANTO III - CD
Bild

MORBID ANGEL - ALTARS OF MADNESS - CD
Bild
Benutzeravatar
Achim F.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1035
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon thorondor » 13. Juli 2019, 13:04

Achim F. hat geschrieben:MONASTERIUM - CHURCH OF BONES - CD
Bild

Hoppla, ganz übersehen, dass die schon raus ist. Das Cover gefällt schon mal. Wird gleich geordert ...
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1310
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Siebi » 13. Juli 2019, 14:05

Poste wie der FDU keine Neuzugänge mehr, aber das lag vor der Tür die letzten Tage. Wolle mer reilosse?

Emerald: Armed For Battle / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1380591/

Masque: The Dead Of Night / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1385784/

Parasite: Parasite / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1384717/

Fallen Angel: Cast Out Of Heaven / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1360074/

Vixen: Made In Hawaii / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1382199/

Destroyer: Monster With Six Arms And Three Heads / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1377373/

Renegade: Social Pressure / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1373009/

Steel Aggressor: Blackguard Hollow / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1398983/

Heavy Load: Death Or Glory / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1400418/

Challenger: Turned To Dust / Mini-CD / EP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1400453/

Celtic Frost: Innocence And Wrath / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1280322/

Riot: Thundersteel / CD + DVD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1374810/

Arch / Matheos: Winter Ethereal / 2-LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1402539/

Firespawn: Abominate / LP + CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1407048/

Rezet: Deal With It! / LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1395286/
Zuletzt geändert von Siebi am 14. Juli 2019, 23:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17391
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Siebi » 13. Juli 2019, 15:24

Flossensauger hat geschrieben:Jau, mach mal. Das ist wie mit der ersten Sodom LP, da steige ich auch nie durch welche Platte jetzt welche Version ist.

Hier mein Vergleich des Debüts zwischen Box-CD-Exemplar und Einzel-CD aus den 90ern, eine Vinylversion besitze ich nicht. Mein Einzel-CD-Exemplar klingt etwas höhenlastiger und hat gefühlt etwas mehr Hall, die Box-CD scheint einen Tick wärmer, erdiger. Finde das Delta wenig dramatisch, ist hörbar, wenn man nacheinander bzw. Song für Song hier und da hört, nach "neu eingespielt" klingt nichts. Die Musik ist einfach nur Sahne.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17391
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Ram Battle » 13. Juli 2019, 19:59

Siebi hat geschrieben:Heavy Load: Death Or Glory / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1400418/


Schreib doch bitte mal was zu dem Bonustrack "Dying is losing"!

Da ich das Original Vinyl besitze und auch die Take me away 7" war's mir ein erneuter Kauf nicht wert, aber der Song würde mich dann doch interessieren.
Benutzeravatar
Ram Battle
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 288
Registriert: 10. April 2008, 12:07
Wohnort: Bayern


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Killmister » 14. Juli 2019, 07:57

Dr. Best hat geschrieben:Naja, soooo kompliziert ist das bei den Toppies in meinem Kosmos nicht:

Alles auf Vinyl: Original-Aufnahmen und -Mix
Alles auf CD außerhalb des Box-Set: Mitte der 80er überarbeitet*
Alles in dem Box-Set: Original-Aufnahmen und -Mix**

*Ich müsste es nochmal ganz exakt nachlesen, daher so weit der Kopf noch trägt:
Die Alben bis El Loco abzüglich Degüello sind für das Sixpack bearbeitet worden, alles, was da drauf ist, wurde geändert. Konkret:

Album 1, 2, 4 erstmals in der Box unbearbeitet erhältlich
Album 3, 5 (Tres Hombres + Fandango) wurden 2006 separat als Original veröffentlicht
Album 6 (Degüello) wurde nie in das 80er Korsett gepresst
Album 7 (El Loco) ist von Haus aus im 80er Sound und musste nimmer angepasst werden
Darüber hinaus gab es noch das "Chrome, Smoke & BBQ"-Best Of, das auch die Original-Aufnahmen verwendet.

**Wieviel Original ist Original? Dazu zwei Betrachtungen:
1) Vinyl vs CD: Ich habe auf der Festplatte sowohl den offensichtlichen Rip des Box-Sets, als auch einen Rip von den jeweiligen Vinyl-Erstauflagen, die ein netter Mensch mal selbst angefertigt und mir zugeschoben hat. Der Sound der Box meinem Empfinden nach etwas aufgemöbelt worden und hat minimal mehr Wumms, aber alles im Rahmen. Da bin ich auch auf des Siebis Luchsohr gespannt.

2) 70er vs 80er
Nach Erscheinen der Box wollte ich es damals doch genau wissen und habe die CDs vom Sixpack und aus der Box gerippt. Laut den Meinungen im Vorfeld muss das Ergebnis riesig sein, denn immerhin wurde das Schlagzeug teilweise durch Drumcomputer ersetzt, mehr Distortion reingedreht, mehr Hall, die Songs teilweise gekürzt und viele Spuren neu aufgenommen. Oh Weia.
Tatsächlich stimmt das alles nur bedingt. Ja, am Schlagzeug wurde gefummelt, und etwas verhallter ist das alles auch. Aber: die Songlängen ändern sich mit Ausnahme von 2,3 Songs um höchstens 2 Sekunden, die neuen Spuren stellen sich als ein paar Soli, die Gibbons neu gemacht hat heraus (irgendwo geisterte mal die Zahl 7 herum) und das war es. In meiner Erinnerung war das alles nicht annähernd so dramatisch, wie ich immer dachte. Ich höre mal die Tage nach... Siebi, Meinung?


Die Aufmachung ist dem Preis und der Box entsprechend kacke, sorry: Original Vinyl-Replicas, wie das der Promotext ja immer so nett sagt. Jo mei, ist halt die Frage, ob man gern so Jethro Tull oder Marillion Hyper-drüber Bücher für jedes Album will, oder einfach nur Musik. Schaue ich mir an, wie oft ich die Marillion-Dinger gehört und gelesen habe (einmal) und im Vergleich die gleichteuren, fledderigen ZZ Top- oder Yes-Kisten (seit Jahren in Dauerrotation) sind Bücher eventuell überbewertet. Wobei Top und Yes sicher die bessern Stories hatten...


Bild
https://www.musik-sammler.de/album/cree ... ns-287894/

Da muss ich dem Rammstein-Dr. (wie wars?) zustimmen, so eine Box hat für Nichtstreamer durchaus einen hohen Gebrauchswert. Da ich eh nixx von CCR im Schrank hatte und irgendwann Blut geleckt habe, wurde diese optisch feine Pappbox eingekreist und seitdem läuft die Band häufig und gern, wenn der Faddi netten Besuch auf seiner Terrasse empfängt und der Rost brennt. Das ZZ- Dingens werde ich mir wohl mal ins Haus holen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6373
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste

cron