ICED EARTH

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: ICED EARTH

Beitragvon tik » 8. Januar 2021, 17:29

Flossensauger hat geschrieben:Da ich mich seit September nicht mehr rasiert habe, geht mein Bart auch in Richtung Schaffer...

Bild
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3155
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: ICED EARTH

Beitragvon Acurus-Heiko » 8. Januar 2021, 17:46



"My name is Jon Schaffer. I'm from Indiana. A group of thugs and criminals hijacked this country a long time ago. Now they're making their big move, and it's not gonna happen. And that's what it is. These are globalists."

Verstehe ich das richtig? Er lebt seit Jahrzehnten davon, dass die Welt globalisiert ist (Konzerte, Musikverkauf etc.) und will das jetzt bekämpfen? Was für ein bekloppter Idiot.

In meiner Sammlung wird aber keine "cancel culture" stattfinden. Seine Riffs können nichts dafür.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6343
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: ICED EARTH

Beitragvon Flossensauger » 8. Januar 2021, 18:11

tik hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Da ich mich seit September nicht mehr rasiert habe, geht mein Bart auch in Richtung Schaffer...

Bild


Du kennst doch meinen Bruder: So etwa, nur gewaschen und hĂĽbsch mit massivem Sex-appeal.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3421
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: ICED EARTH

Beitragvon Flossensauger » 8. Januar 2021, 18:15

Acurus-Heiko hat geschrieben:
[i]"My name is Jon Schaffer. I'm from Indiana. A group of thugs and criminals hijacked this country a long time ago. Now they're making their big move, and it's not gonna happen. And that's what it is.


Ernsthaft: Wenn man nur dies liest hat er ja recht. Die beiden Parteien des US-Politsystems, mit der stufenweise vollzogenen Verdummung der Republikanischen Partei ĂĽber Bush jr., Tea Party, Trump. Aber das meint er nicht.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3421
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: ICED EARTH

Beitragvon tik » 8. Januar 2021, 18:27

Flossensauger hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Da ich mich seit September nicht mehr rasiert habe, geht mein Bart auch in Richtung Schaffer...

Bild


Du kennst doch meinen Bruder: So etwa, nur gewaschen und hĂĽbsch mit massivem Sex-appeal.


Bild
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3155
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: ICED EARTH

Beitragvon Acurus-Heiko » 8. Januar 2021, 18:59

Flossensauger hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:
"My name is Jon Schaffer. I'm from Indiana. A group of thugs and criminals hijacked this country a long time ago. Now they're making their big move, and it's not gonna happen. And that's what it is.


Ernsthaft: Wenn man nur dies liest hat er ja recht. Die beiden Parteien des US-Politsystems, mit der stufenweise vollzogenen Verdummung der Republikanischen Partei ĂĽber Bush jr., Tea Party, Trump. Aber das meint er nicht.


Echt? Dann ist das ja dort wie bei uns. Wahnsinn.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6343
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: ICED EARTH

Beitragvon Hofi » 8. Januar 2021, 19:10

Acurus-Heiko hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:
"My name is Jon Schaffer. I'm from Indiana. A group of thugs and criminals hijacked this country a long time ago. Now they're making their big move, and it's not gonna happen. And that's what it is.


Ernsthaft: Wenn man nur dies liest hat er ja recht. Die beiden Parteien des US-Politsystems, mit der stufenweise vollzogenen Verdummung der Republikanischen Partei ĂĽber Bush jr., Tea Party, Trump. Aber das meint er nicht.


Echt? Dann ist das ja dort wie bei uns. Wahnsinn.

Wer hat bei uns nen Bush? Merkel? Flosse?
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5904
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: ICED EARTH

Beitragvon Hades » 8. Januar 2021, 20:29

Acurus-Heiko hat geschrieben:

"My name is Jon Schaffer. I'm from Indiana. A group of thugs and criminals hijacked this country a long time ago. Now they're making their big move, and it's not gonna happen. And that's what it is. These are globalists."



Also wenn man den letzten Satz streicht eigentlich eine ziemlich treffende Beschreibung der Situation. :lol:
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6842
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: ICED EARTH

Beitragvon azgatoth » 8. Januar 2021, 22:09

Könnt ihr euch noch erinnern, als wir alle jahrelang über John Schäfer und anderen Konsorten Aussagen den Kopf geschüttelt und gelacht haben?

So ergeht es uns jetzt weil wir als Gesellschaft, (linke?) Medien und (linke?) Politik(er) stets diese "5%" Menschen belächelt bzw. sogar ausgelacht haben.

Tja, die tun sich mit den anderen "5%" zusammen, auf einmal sind dann doch 20% und eine Handvoll Brandstifter dabei.

Langsam sollte die Gesellschaft sich ĂĽberdenken anfangen
March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: 27. März 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


Re: ICED EARTH

Beitragvon TheSchubert666 » 8. Januar 2021, 23:13

azgatoth hat geschrieben:Könnt ihr euch noch erinnern, als wir alle jahrelang über John Schäfer und anderen Konsorten Aussagen den Kopf geschüttelt und gelacht haben?

So ergeht es uns jetzt weil wir als Gesellschaft, (linke?) Medien und (linke?) Politik(er) stets diese "5%" Menschen belächelt bzw. sogar ausgelacht haben.

Tja, die tun sich mit den anderen "5%" zusammen, auf einmal sind dann doch 20% und eine Handvoll Brandstifter dabei.

Langsam sollte die Gesellschaft sich ĂĽberdenken anfangen

Der Schäfer hütet Schafe. :smile2:
Und 5% + 5% sind in meinem kleinen Universum nur 10%.

Aber wichtig: 8 Tomaten + 3 Mark = 11 Tomatenmark
Hier muss man differenzieren.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 7241
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: ICED EARTH

Beitragvon Acurus-Heiko » 8. Januar 2021, 23:35

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6343
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: ICED EARTH

Beitragvon Pavlos » 9. Januar 2021, 13:54

Ich verlange SOFORT(!!) eine schriftliche Entschuldigung ALLER(!!) aktiven und ehemaligen Mitglieder von Blind Guardian!! Ich war jetzt konsequent und habe all meine Blind Guardian CDs, LPs, Boxsets, Tapes und Kaffeetassen aus dem Fenster geworfen. Die liegen jetzt auf dem Haufen Iced Earth CDs, LPs, Tapes, Boxsets und Bandanas, die ich ja schon vor zwei Tagen rausgeworfen habe. Meine Frau regt sich darüber auf weil sie jetzt ständig mit dem Auto drumherum fahren muss, aber ich will ein Zeichen setzen!! Meine BG & IE Aufnäher hab ich auch schon von meiner Kutte entfernt, ich will sowas nicht mehr auf meiner Haut spüren. Meine alten IE und BG T-Shirts wollte ich zunächst in die Altkleidersammlung werfen, befürchte jedoch, dass die wohlmöglich an hilfsbedürftige Flüchtlinge verteilt werden, und gerade die will ich ja nicht in Textilien von Nazis, Konspiranten und Aluhutträgern sehen. Wegwerfen will ich sie aber auch nicht, Stichwort: ökologischer Fußabdruck. Hhhmm, gar nicht mal so einfach, dieser Metal im Jahr 2021!! Rollenspiele (sowohl PC, als auch LARP-Aktivitäten und klassische Pen & Paper Abende) werde ich zukünftig auch meiden. Gardinenstangen, Blindenhunde und die Demons & Wizards von Uriah Heep ebenso, aber das ist ja wohl alles selbtsredend, oder?! Ach ja, den Krefeld Pinguins wünsche ich natürlich den Abstieg, nur damit das klar ist. Uff.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23974
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ICED EARTH

Beitragvon Acurus-Heiko » 9. Januar 2021, 14:05

Vorschlag: Stecke die Sachen in eine Zeitkapsel und vergrabe sie im Garten. In etwa 10 Jahren hat QAnon gesiegt. Dann kannst Du die Sachen wieder hören und anziehen :)

Aber jetzt ernsthaft: Was hat das mit Blind Guardian zu tun?
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6343
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: ICED EARTH

Beitragvon Pavlos » 9. Januar 2021, 14:10

Die Band hat ein kurzes Statement zum Sturm auf das Kapitol gemacht (Wir verurteilen das zutiefst, das war nicht gut, etc.), aber vielen ihrer Anhänger ist das zu wenig, die wollen klare Worte direkt gegen Jon Schaffer. Da werden Aufnäher von Kutten entfernt, Tonträger entsorgt, Musiker beschimpft.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23974
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ICED EARTH

Beitragvon Hades » 9. Januar 2021, 15:50

Pavlos hat geschrieben:Die Band hat ein kurzes Statement zum Sturm auf das Kapitol gemacht (Wir verurteilen das zutiefst, das war nicht gut, etc.), aber vielen ihrer Anhänger ist das zu wenig, die wollen klare Worte direkt gegen Jon Schaffer. Da werden Aufnäher von Kutten entfernt, Tonträger entsorgt, Musiker beschimpft.


Dass es erst zum Sturm aufs Capitol kommem muss, dass die BG-Hörer das Zeug endlich rausschmeissen.... :tong2:
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6842
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Acrylator, mike und 2 Gäste