Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Flossensauger » 14. Mai 2019, 22:31

Fire Down Under hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Wir schlafen in dem Pub, wo das Konzert stattfindet.

:yeah:


Also, darüber. Da sind schon so Zimmer und Betten dabei. Wer schon mal in Nord-London war hat eine ungefähre Vorstellung, das etwas dort, nur weil es so genannt wird, nicht unbedingt dem gesellschaftlichen Fortschritt entspricht, den Norbert Elias in seinen beiden Büchern "Über den Prozess der Zivilisation" sich für die Menschheit erhofft hatte.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Fire Down Under » 14. Mai 2019, 22:51

Flossensauger hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Wir schlafen in dem Pub, wo das Konzert stattfindet.

:yeah:


Also, darüber. Da sind schon so Zimmer und Betten dabei. Wer schon mal in Nord-London war hat eine ungefähre Vorstellung, das etwas dort, nur weil es so genannt wird, nicht unbedingt dem gesellschaftlichen Fortschritt entspricht, den Norbert Elias in seinen beiden Büchern "Über den Prozess der Zivilisation" sich für die Menschheit erhofft hatte.

Das letzte Mal in London war ich vor ca. 12 Jahren, aber keine Ahnung mehr, wo. Aber ich weiß noch, dass die Jugendherberge in einem uralten Londoner Haus mit sehr kurios verstiegenen Treppenhäusern und Etagenklos war. Ein Träumchen!
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16642
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Pavlos » 14. Mai 2019, 23:06

Fire Down Under hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Bei mir hängt das, du ahnst es, noch in dier Schwebe.

@Killmister: um diesen Umstand zu ändern, hilft es u.U., dem Plavos eine PM mit beleidigendem Inhalt zu schicken.


:lol:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22723
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Hofi » 14. Mai 2019, 23:11

Pavlos hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Bei mir hängt das, du ahnst es, noch in dier Schwebe.

@Killmister: um diesen Umstand zu ändern, hilft es u.U., dem Plavos eine PM mit beleidigendem Inhalt zu schicken.


:lol:

Es sollten in der PM aber Wörter wie Arschmade, Hirtripper und Kackpratze auftauchen.....
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5442
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Flossensauger » 14. Mai 2019, 23:21

Fire Down Under hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Wir schlafen in dem Pub, wo das Konzert stattfindet.

:yeah:


Also, darüber. Da sind schon so Zimmer und Betten dabei. Wer schon mal in Nord-London war hat eine ungefähre Vorstellung, das etwas dort, nur weil es so genannt wird, nicht unbedingt dem gesellschaftlichen Fortschritt entspricht, den Norbert Elias in seinen beiden Büchern "Über den Prozess der Zivilisation" sich für die Menschheit erhofft hatte.

Das letzte Mal in London war ich vor ca. 12 Jahren, aber keine Ahnung mehr, wo. Aber ich weiß noch, dass die Jugendherberge in einem uralten Londoner Haus mit sehr kurios verstiegenen Treppenhäusern und Etagenklos war. Ein Träumchen!


Wir hatten bei meiner ersten London-Tour, gleich zwei Wochen für 169 DM, junge Tekkno-Fraggles mit auf dem Zimmer (harmlos, langweilig), die in der letzten Nacht dann doch im Knast gelandet sind und die wir morgens früh direkt aus dem Gerichtssaal zum Bus geholt haben.

Sehr lange Geschichte mit sehr vielen Wendungen, die muss man mal in Ruhe erzählen und nicht zwischen zwei Bands auf dem KIT. Ich habe durch sie sehr viel von London gesehen, was man auf einer üblichen Touristentour nicht erlebt. Die beiden Tekkno-Fraggles allerdings noch wesentlich mehr, darunter Dinge, um die ich sie nicht beneide!
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Dr. Best » 14. Mai 2019, 23:28

Flossensauger hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:So, nicht das nächste Konzert, aber eines, was ich hier erwähen möchte:

Habe gerade die Mail abgeschickt, damit ist Hostel, Eintritt und Fähre bestellt.

Schaue mir Axegrinder live in London an. "Rise of the serpent men" wird ein letztes Mal komplett und am Stück gespielt.

Egal wie es wird: Ich würde es mir nicht verzeihen können sie nie live mit der besten Platte aller Zeiten gesehen zu haben.


:yeah: Da bin ich jetzt aber schon ein bisserl neidisch ...


Willste mit? Müsste noch ein Platz im Auto frei sein. (Da muss ich aber erst Rücksprache halten.) Samstag früh hin, Dienstag zurück. Wir schlafen in dem Pub, wo das Konzert stattfindet.

Wann issen das?
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4276
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Flossensauger » 15. Mai 2019, 00:01

Ich habe ja kein Face-book.

Versuch mal diesen link: https://de-de.facebook.com/events/2374658182766835/

Glaube Homepage vom Laden geht besser. Da steht auch das es südlich der Themse ist, also ca. 200 Meilen von dem Ort entfernt, den ich im Kopf hatte, wo ich aber zB. Sepultura und Neurosis in den 90ern vor 1/4 der Zuschauerzahl wie in Bielefeld oder Hannover sehen konnte, da hat mich wohl der Wunsch (und der Name der Veranstaltungsorte) verwirrt.

Also, Konzert ist am 13.07. Wir fahren mit Auto (sehr) früh am Datum los, Ostwestfalen, aktuell sind noch zwei Plätze frei, Anreise Tag vorher zu mir ist kein Problem.

Geschlafen wird tatsächlich im selben Haus, wo auch da Konzert ist. Halt Pensionszimmer oder ähnliches.

Rückreise Montag sehr spät bzw. am Dienstag. Zwischenrast bei mir für ein Tag später auch kein Problem.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Dr. Best » 15. Mai 2019, 07:21

Flossensauger hat geschrieben:Ich habe ja kein Face-book.

Versuch mal diesen link: https://de-de.facebook.com/events/2374658182766835/

Glaube Homepage vom Laden geht besser. Da steht auch das es südlich der Themse ist, also ca. 200 Meilen von dem Ort entfernt, den ich im Kopf hatte, wo ich aber zB. Sepultura und Neurosis in den 90ern vor 1/4 der Zuschauerzahl wie in Bielefeld oder Hannover sehen konnte, da hat mich wohl der Wunsch (und der Name der Veranstaltungsorte) verwirrt.

Also, Konzert ist am 13.07. Wir fahren mit Auto (sehr) früh am Datum los, Ostwestfalen, aktuell sind noch zwei Plätze frei, Anreise Tag vorher zu mir ist kein Problem.

Geschlafen wird tatsächlich im selben Haus, wo auch da Konzert ist. Halt Pensionszimmer oder ähnliches.

Rückreise Montag sehr spät bzw. am Dienstag. Zwischenrast bei mir für ein Tag später auch kein Problem.

Schade, am 13.7. kann ich leider nicht. Sonst hätte ich überlegt, ob ich mit hoch fahre und ne Woche später allein zurück fliege oder so. So ein Bisschen BG-Urlaub wäre fein...
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4276
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Flossensauger » 15. Mai 2019, 19:04

Wäre schön gewesen. Vier Geisteswissenschaftler in einem Auto auf dem Weg nach Cockney-Town... .
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Dr. Best » 15. Mai 2019, 19:13

Flossensauger hat geschrieben:Wäre schön gewesen. Vier Geisteswissenschaftler in einem Auto auf dem Weg nach Cockney-Town... .

Nenene, ich bin von Natur aus geistig schwach, aber: Habe nun, ach! Philosophie, Juristerei und Medizin, Und leider auch Theologie Durchaus studiert, mit heißem Bemühn, geworden bin ich dann aber doch lieber Schemika. :lol:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4276
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Flossensauger » 15. Mai 2019, 19:28

Ach schau. Habe ich mich in Athen mit dir unterhalten? Bringe gerade etwas durcheinander.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Hofi » 16. Mai 2019, 08:58

Flossensauger hat geschrieben:Wäre schön gewesen. Vier Geisteswissenschaftler in einem Auto auf dem Weg nach Cockney-Town... .

Da wäre ich euch allen vom Geist her weit unterlegen.
Da müsste ich viele hochgeistige Getränke zu mir nehmen..... :tong2:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5442
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Dr. Best » 16. Mai 2019, 20:33

Flossensauger hat geschrieben:Ach schau. Habe ich mich in Athen mit dir unterhalten? Bringe gerade etwas durcheinander.

Ich hatte am KIT ein Candle ass Shirt an :smile2:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4276
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Flossensauger » 16. Mai 2019, 20:42

Ich hatte den KIT-Pulli an von ihrem vorigem, ebenso nichtstattgefundenem Auftritt. War aber unter Lederjacke nicht sichtbar, aber wichtig ist das man eine Aussage macht!
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Dr. Best » 16. Mai 2019, 21:10

Flossensauger hat geschrieben:Ich hatte den KIT-Pulli an von ihrem vorigem, ebenso nichtstattgefundenem Auftritt. War aber unter Lederjacke nicht sichtbar, aber wichtig ist das man eine Aussage macht!

Ah, jetzt seh ich's auch :tong2: Aber in Athen, um deine vorige Frage zu beantworten, haben wir auch gequatscht.
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4276
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron