Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Pavlos » 1. Oktober 2017, 15:40



Millionen von Menschen fragen mich immer wieder "Pavlos, warum fĂ€ngst du fĂŒr jede Kackband, die Dir ĂŒber den Weg lĂ€uft einen neuen, eigenen Thread an?", und immer wieder antworte ich mit stolzer Brust "Weil das so sein MUSS!!!".

Outlaw kommen aus Finnland und ich wĂŒrde meine Sammlung verwetten, wenn in deren Sammlung nicht die komplette Judas Priest Diskographie, oder zumindest der Stoff bis zur Defenders Of The Faith, in mehrfacher AusfĂŒhrung steht. Die Gitarren haben zwar auch einen gewissen Maiden Touch, aber der Gesang, ja der Gesang ist so verdammt geil nah am jungen Haldford wie es nur geht. Hört euch mal Future Wars an zweiter Stelle an - und kniet demĂŒtig hin.

Der Siebinger wird bestimmt wieder als erstes schreiben, dass das alles wie eine schlechte Kopie klingt und wie verdammt weit weg er mittlerweile davon ist, und das darf er natĂŒrlich auch sein und ich liebe ihn trotzdem, aber allen anderen dĂŒrften Outlaw ganz gut reinlaufen. So richtig tief in den Po rein, die WirbelsĂ€ule hoch, das Herz kurz kĂŒssend und dann zielsicher ins already headbangende Hirn. BĂ€mm, Boom, BĂ€ng!!!!!

Ach ja, bisher gibt es das nur als Tape, aber bald, so pfeifen es die Klaus Meines von den DĂ€chern, wird mehr kommen....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 21781
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Outlaw - Speed Calls (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Pavlos » 22. Juni 2018, 22:49

Bild

Bald ist es soweit:

Marauders kommt am 26.10. ĂŒber HRR!!!

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 21781
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Outlaw - Speed Calls (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Helvetets » 23. Juni 2018, 17:06

Super, da freue ich mich drauf.
Das Tape war echt gut. Hör mir gleich nochmals "Future Wars" an. :yeah:
Benutzeravatar
Helvetets
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 514
Registriert: 3. April 2009, 23:55
Wohnort: Schweiz


Re: Outlaw - Speed Calls (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Pavlos » 13. September 2018, 23:06



:yeah: :yeah: :yeah:

That's Metal, meine Freunde!!!

Und wer das jetzt Kacke findet, wandert bitte aus. Jetzt!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 21781
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Fire Down Under » 14. September 2018, 07:51

NatĂŒrlich nicht gehört, aber ich muss hier monieren, dass Siebis Bashing bislang noch fehlt. Nachreichen JETZT
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
ist grad online!!!
 
BeitrÀge: 16351
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂŒnchen


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Ulle » 14. September 2018, 08:50

Der ist mit mir ausgewandert :yeah:

Nee, Vocals und Drumming gefallen mir hier sogar ziemlich gut. Brauch ich das? Dann eher doch nicht.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12957
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Siebi » 14. September 2018, 09:15

Ulleleinmausi, machst du heute den Abwasch? Ich sauge den Staub und hole spĂ€ter die Kinder vom Hort. Dann hören wir Musik und amĂŒsieren uns ĂŒber die neuesten Superheroes.

Bashing? Mir fÀllt zu sowas nix mehr ein. Gibt es eigentlich Helvetets Port und Cast Iron noch? Reunion, JETZT!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16871
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Pavlos » 14. September 2018, 12:10

:ahasoso:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 21781
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Jhonny D. » 14. September 2018, 13:28

Werde mal reinhören.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1213
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Siebi » 14. September 2018, 16:32

Um dem freudestrahlenden "That's Metal"-Griechen ernsthaft zu antworten.

1. "That's Metal, meine Freunde!!!"
Ja, ist es.

2. "Und wer das jetzt Kacke findet, wandert bitte aus. Jetzt!!"
Ich bleibe hier, weil "Kacke" finde ich es nicht unbedingt, aber...
... das ist in meinen Ohren sooooo unsĂ€glich ausgelutschtes vorhersehbares Gejodel in dĂŒnnem Sound mit dĂŒnnem Stimmchen, den ich mehrmals und besser findend in der Sammlung habe. Passt zu vielen Nachahmerbands und Klonen der Großen der trveen Schiene. Wenige Ausnahmen bestĂ€tigen diese meine Regel, als da wĂ€ren Seven Sisters (GB), Trial, Portrait, RAM (alle S) oder Stallion (GER) und Metalian (CDN).

Ich bin diesem Genre, analog zu "neuem" Thrash, mĂŒde geworden. Jeden highscreamenden Pfurz mit sĂ€genden Gitarren in den Himmel zu loben fĂ€llt mir schwer. Es zucken höchstens die behaarten Achseln, die Geldbörse bleibt freudvoll fĂŒr andere Musik oder weiße Biere verschont.

Hört mehr Goaß'n-Musi wie Goat Horn, Goat Explosion und Goatsnake. Darauf a frische g'sunde Goaß'n-Maß! Prost!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16871
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Ulle » 14. September 2018, 16:47

Und ich muss es anmerken. (Fast) alle diese neuen Bands spielen die immer gleichen Riffs, bei dem man schon beim ersten Akkord weiß, was jetzt passieren wird. Diese Akkordschieberei hat man vor 30 Jahren bei Peter Bursch gelernt, aber selbstverstĂ€ndlich nie einen Song draus gemacht, weil man mit 15 schon wusste, dass man einen dreifach gelutschten Drops nicht mehr hochwĂŒrgen sollte. Anno 2010 bis 2018 ist Recycling aber wohl schick. Das kann man doch nicht ernsthaft anhören und die Klampfen irgendwie gut finden. Den Rest meinetwegen irgendwie, aber nicht die Giddaren! Herrjeh, das ist Heavy Metal Da mĂŒssen Riffs her. RIFFS! RIFFS! RIFFS!

Ich mach dann schnell den Abwasch beim Siebinger und wir widmen uns danach den guten Sachen. DĂŒrfen auch neu sein :yeah:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12957
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Siebi » 14. September 2018, 16:56

Hab dir frische SpĂŒl- und AbtrockentĂŒcher rausgelegt, Ullehasinger.

Nehmen wir dann deine "neuen" Meliah Rage- und Cyclone Temple-LPs. Ich spendier' danach die Night Demon-Livegöttergabe, abgeschmeckt mit der Goat Explosion zu Nusschnecken vom ortsansĂ€ssigen BĂ€cker und heißem Kakao der Marke Nesquik. I gfrei mi!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16871
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon Ulle » 14. September 2018, 17:00

Klingt perfekt!
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12957
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon thorondor » 14. September 2018, 18:03

Siebi hat geschrieben:Ulleleinmausi, machst du heute den Abwasch? Ich sauge den Staub und hole spĂ€ter die Kinder vom Hort. Dann hören wir Musik und amĂŒsieren uns ĂŒber die neuesten Superheroes.

Bashing? Mir fÀllt zu sowas nix mehr ein. Gibt es eigentlich Helvetets Port und Cast Iron noch? Reunion, JETZT!


Die waren letztes Wochenende beim Steel City Sorcery Festival, gibts also eindeutig noch. Dringend benötigen tu ich sie nicht, aber war schon okay. Haben ĂŒbrigens fĂŒr April 2019 einen neues Album angekĂŒndigt.
thorondor
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1095
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Outlaw - Marauders (Priest worshipping aus Finnland)

Beitragvon tik » 14. September 2018, 20:43

Siebi hat geschrieben:Hab dir frische SpĂŒl- und AbtrockentĂŒcher rausgelegt, Ullehasinger.

Nehmen wir dann deine "neuen" Meliah Rage- und Cyclone Temple-LPs. Ich spendier' danach die Night Demon-Livegöttergabe, abgeschmeckt mit der Goat Explosion zu Nusschnecken vom ortsansĂ€ssigen BĂ€cker und heißem Kakao der Marke Nesquik. I gfrei mi!


Kaba is the shit! Muss man wissen.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2537
Registriert: 1. April 2012, 20:03


NĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 GĂ€ste