Best Of 2019

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Best Of 2019

Beitragvon Pavlos » 29. September 2019, 18:11

Siebi hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:1.) ACID REIGN - The Age Of Entitlement -> DAS Comeback der letzten Jahre und der Sound <3 <3 <3, ganz stark von Jens Bogren produziert.[/quotF]

Hatte schon immer ne kleine Schwäche für die Inselthrasher und mochte den ersten Durchlauf ziemlich. fand aber auch die beiden Singles, die sie in den letzten Jahren veröffentlicht haben schon sehr stark.
Übrigens 4 Punkte im Rock Hard von Thomas Kupfer. Der Mann schreibt seit 30 Jahren irgendwie konstant an mir vorbei.

Die 4 Punkte entsprechen NULL der Realität. Bewertungen hin, Bewertungen her aber damit schadet an mal wieder den Bands.
Und dem Querverweis mit dem Hardcore-Einflüssen: es ist genau 1 Song, der kanpp 2 Minuten geht und auch noch eine Fremdkomposition ist. Wie gesagt, ich finde es schade für die Band... .mhmpf:


Ich glaube nicht, dass es denen schadet. Die Reviews sind ja allgemein gut und ich glaube ja eh, dass diese ganzen Soundchecks usw. für das jeweilige Magazin intern wesentlich wichtiger als für den Rest der Welt :lol:
Ich zumindest schüttle da meist eh nur den Kopf.

Manchmal will man den Ullinger einfach nur heiraten. <3


Jetzt wo er berühmt ist, kommen sie alle an, die Groupies.

Hinten anstellen, Siebinger!!!

:harrr:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22772
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Best Of 2019

Beitragvon Ulle » 29. September 2019, 21:08

Jetzt macht hier mal keine Fisimatenten, schließlich kann ich ja mehr als einen Mann lieben. Keine Angst, by the way. Ich gehe nicht forenfremd, sondern bleibe dem SM-Board (bei dem Bookmark haben sich schon Leute gewundert, aber waren zu höflich was zu sagen) treu wie Pavlos dem Metal.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Best Of 2019

Beitragvon tik » 6. November 2019, 11:44

Kurz und knapp:

Magic Circle - Departed Souls
Tanith - In Another Time
Idle Hands - Mana
Atlantean Kodex - The Course Of Empire
Robert Pehrsson's Humbucker - Out Of The Dark
Orodruin - Ruins Of Eternity
Joseph Tholl - Devil´s Drum


Endlich erstmals auf Vinyl Rerelease:

The Cardigans - Super Extra Gravity

Dieses Jahr haben es nicht sehr viele neue Alben in die Sammlung geschafft. Das probier ich ja schon länger, nur hat es vorher nie geklappt... :oh2:
Dafür habe ich aber verdammt viele alte Platten gehört. <3
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2828
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Best Of 2019

Beitragvon Raf Blutaxt » 6. November 2019, 12:56

Ich hab dieses Jahr auch erschreckend wenig neue Sachen gekauft, das Geld ging in Konzerte, das Riddle und diese dämliche Labelidee.

Toll sind in jedem Fall

Atlantean Kodex "The Course Of Empire",
Capilla Ardiente "The Siege"
Crypt Sermon "The Ruins Of Fading Light"
Helheim "RigniR",
Ravensire "A Stone Engraved In Red"
Terminus "A Single Point Of Fading Light"
The Lord Weird Slough Feg "New Organon"
Wotan "The Song Of The Nibelungs"

Da war noch mehr, aber das hab ich noch nicht gekauft oder gehört, dürfte ein teures Hammer Of Doom werden.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8327
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Best Of 2019

Beitragvon Dr. Zoid » 6. November 2019, 21:17

tik hat geschrieben:Endlich erstmals auf Vinyl Rerelease:

The Cardigans - Super Extra Gravity


Hui, bei der Nennung bin ich gleichermaßen überrascht und entzückt. Das ist aber auch ein zauberhaftes (Nina! *dahinschmelz*) und zugleich sehr relaxtes und cooles Album. Hits ohne Ende! Alleine "Godspell": Unfassbar catchy und im Vorbeigehen wird mal eben allen religiösen Fanatikern dieser Welt mit einem Lächeln auf den Lippen ans Bein gepinkelt. Werde ich mir dann wohl auch auf Vinyl zulegen müssen.
Benutzeravatar
Dr. Zoid
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 222
Registriert: 2. April 2013, 18:35


Re: Best Of 2019

Beitragvon tik » 6. November 2019, 21:28

Dr. Zoid hat geschrieben:
tik hat geschrieben:Endlich erstmals auf Vinyl Rerelease:

The Cardigans - Super Extra Gravity


Hui, bei der Nennung bin ich gleichermaßen überrascht und entzückt. Das ist aber auch ein zauberhaftes (Nina! *dahinschmelz*) und zugleich sehr relaxtes und cooles Album. Hits ohne Ende! Alleine "Godspell": Unfassbar catchy und im Vorbeigehen wird mal eben allen religiösen Fanatikern dieser Welt mit einem Lächeln auf den Lippen ans Bein gepinkelt. Werde ich mir dann wohl auch auf Vinyl zulegen müssen.

Du hast einfach Geschmack, beweiste immer wieder! :yeah:
Diese letzte Cardigans zusammen mit der "Long Gone Before Daylight" davor sind einfach 2 Alben, die ich über alles liebe und die IMMER gehen. <3 <3 <3
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2828
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Best Of 2019

Beitragvon Flossensauger » 6. November 2019, 21:38

Nix gegen die Cardigans (hab' die John Peel sei Dank von der ersten 7" her verfolgt), aber ich bräuchte dringend mal die Cardiacs. Erst die Alten, dann 'ne Neue und wenn's kein Vinyl gibt nehme ich auch CDs.

Das ist nicht nur preislich nicht möglich, die Platten sind kaum aufzutreiben.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2686
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Best Of 2019

Beitragvon TheSchubert666 » 11. November 2019, 11:20

So, jetzt mal wieder ein kleiner Zwischenstand am Tag der Bekloppten (heute startet ja die Debilenzeit, Ausgangspunkt ist Kölle...):
Best of 2019:
Metal Inquisitor – Panopticon
Mega Colossus – V
Impalers –From Ashes to Iron
Traveler – Debüt
Ketzer – Cloud Collider
Bad Religion – Age of Unreason
Forever – Debüt
Smoulder – Times of Obscene Evil and Wild Daring
Riot City – Burn the Night
Bewitcher – Under the witching Cross
Leathürbitch – Into the Night
Indian Nightmare – By Ancient Force
The Night Eternal – Same
Metalian – Vortex (noch kaufen)
Gygax – High Fantasy (nur MP3 bisher)
Atlantean Koddex – The Course of Empire
Robert Pehrsson´s Humbucker – Out of the Dark
RAM – The Throne Within
War Cloud – State of Shock (nur MP3)
Angel Witch – Angel of Light
Torpedo – Mechanic Tyrants
Galaxy – Lost from the Start

Zu wenig gehört bisher:
Possessed – Revelations….
Excuse – Prophets of the Occult Cosmos
Vulture – Battered Graves usw
Skelator – Cyber Metal

Re-Release Highlights 2019:
Masque – In The Dead of The Night

Neuentdeckungen 2019:
Sabire – Gates Ajar (2018)
Speed Queen – King of the Road (2017)
Leathurbitch – Debüt (2018)
Magnum – allgemein..

Krampf des Jahres 2019:
Enforcer – Zenith

Und wer weiß woher ich die aktuelle War Cloud (auf Vinyl) zu einen halbwegs günstigen Preis bekommen kann, der möge mir Bescheid geben.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 7012
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


Re: Best Of 2019

Beitragvon thorondor » 16. November 2019, 22:02

TheSchubert666 hat geschrieben:Impalers –From Ashes to Iron


Gibts die in rund? Hab ich bisher nur als Download gesehen. Tipp wäre super, danke!
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1325
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Best Of 2019

Beitragvon Highman » 17. November 2019, 13:29

Schau mal bei JPC rein Preis 17,99. Porto frei.

TheSchubert666 hat geschrieben:So, jetzt mal wieder ein kleiner Zwischenstand am Tag der Bekloppten (heute startet ja die Debilenzeit, Ausgangspunkt ist Kölle...):
Best of 2019:
Metal Inquisitor – Panopticon
Mega Colossus – V
Impalers –From Ashes to Iron
Traveler – Debüt
Ketzer – Cloud Collider
Bad Religion – Age of Unreason
Forever – Debüt
Smoulder – Times of Obscene Evil and Wild Daring
Riot City – Burn the Night
Bewitcher – Under the witching Cross
Leathürbitch – Into the Night
Indian Nightmare – By Ancient Force
The Night Eternal – Same
Metalian – Vortex (noch kaufen)
Gygax – High Fantasy (nur MP3 bisher)
Atlantean Koddex – The Course of Empire
Robert Pehrsson´s Humbucker – Out of the Dark
RAM – The Throne Within
War Cloud – State of Shock (nur MP3)
Angel Witch – Angel of Light
Torpedo – Mechanic Tyrants
Galaxy – Lost from the Start

Zu wenig gehört bisher:
Possessed – Revelations….
Excuse – Prophets of the Occult Cosmos
Vulture – Battered Graves usw
Skelator – Cyber Metal

Re-Release Highlights 2019:
Masque – In The Dead of The Night

Neuentdeckungen 2019:
Sabire – Gates Ajar (2018)
Speed Queen – King of the Road (2017)
Leathurbitch – Debüt (2018)
Magnum – allgemein..

Krampf des Jahres 2019:
Enforcer – Zenith

Und wer weiß woher ich die aktuelle War Cloud (auf Vinyl) zu einen halbwegs günstigen Preis bekommen kann, der möge mir Bescheid geben.
Benutzeravatar
Highman
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1923
Registriert: 12. Juli 2009, 17:24


Re: Best Of 2019

Beitragvon TheSchubert666 » 18. November 2019, 09:48

thorondor hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Impalers –From Ashes to Iron


Gibts die in rund? Hab ich bisher nur als Download gesehen. Tipp wäre super, danke!

Hab ich direkt bei der Band geordert. Mit einer schicken Kapuzenjacke. Voll knorke.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 7012
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


Re: Best Of 2019

Beitragvon thorondor » 22. November 2019, 16:11

TheSchubert666 hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Impalers –From Ashes to Iron


Gibts die in rund? Hab ich bisher nur als Download gesehen. Tipp wäre super, danke!

Hab ich direkt bei der Band geordert. Mit einer schicken Kapuzenjacke. Voll knorke.


Cool, danke, kannte den bandeigenen Shop abseits von bandcamp nicht. Und Metal Archives kennt auch nur eine digitale Version. Bestellung ist raus.
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1325
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Best Of 2019

Beitragvon Acrylator » 22. November 2019, 17:17

Meine derzeitige Top-10:

_1. DISILLUSION - The Liberation
_2. MOTORPSYCHO - The Crucible
_3. BARTOLOMEYBITTMANN - Dynamo
_4. OPETH - In Cauda Venenum
_5. ARCH/MATHEOS - Winter Ethereal
_6. MGŁA - Age Of Excuse
_7. NOCTURNUS A.D. - Paradox (trotz untight eingespielten Schlagzeugs)
_8. FLOTSAM AND JETSAM - The End Of Chaos (trotz des austauschbaren Bollersounds)
_9. KETZER - Cloud Collider
10. THE LORD WEIRD SLOUGH FEG - New Organon (wird noch weiter abrutschen - hätten lieber ne EP mit den besten Songs rausbringen sollen...)

Bestellt sind außerdem noch als Vinyl:
- BÖLZER - Lese Majesty
- ATLANTEAN KODEX - The Course of Empire
- RUNEMAGICK - Into Desolate Realms
- LUNAR SHADOW - The Smokeless Fires
- ANGEL WITCH - Angel of Light
- RUNEMAGICK - The Opening of Dead Gates (EP)
- SLAEGT - Black Bombs (7")
- CIRITH UNGOL - I'm Alive (live)

Und die neuen von HOWLING SYCAMORE und TOOL (demnächst ja auch endlich mal als etwas weniger teure CD erhältlich, wenn auch eigentlich immer noch zu teuer für mich) müssen auch noch her.
Mehr fällt mir im Moment für dieses Jahr tatsächlich nicht ein - ganz schön wenig, für meine Verhältnisse (mit anderen Worten: Klasse statt Masse)...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12978
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Best Of 2019

Beitragvon Ulle » 22. November 2019, 18:02

Yep, ich denke meine Liste würde ähnlich aussehen. Einiges kenne ich davon (noch) nicht und vieles habe ich auch einfach noch nicht intensiv genug gehört.

Die neue Blood Incantation läuft gerade zum ersten mal, das könnte ggfs. auch noch ein Kandidat sein.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Best Of 2019

Beitragvon Acrylator » 22. November 2019, 19:47

Ulle hat geschrieben:Yep, ich denke meine Liste würde ähnlich aussehen. Einiges kenne ich davon (noch) nicht und vieles habe ich auch einfach noch nicht intensiv genug gehört.

Die neue Blood Incantation läuft gerade zum ersten mal, das könnte ggfs. auch noch ein Kandidat sein.

Kenne die Band noch gar nicht, aber das Cover war mir positiv aufgefallen (wobei ich das schon seit Jahren in einem Bildband des Künstlers habe).

Die Disillusion macht mich völlig fertig, für mich tatsächlich eindeutig das beste, was die Band bisher gemacht hat und wohl auch das beste Album aus dem (erweiterten) Progressive Metal der letzten Jahre.

Ob BartolomeyBittmann was für dich sein könnte, weiß ich nicht - ist im Prinzip jazzig-rockige Kammermusik (nur Cello und Geige, bzw. Cello und Mandola, bei manchen Stücken außerdem lautmalerischer Gesang). Mich haben die vor allem live total umgehauen, aber auch auf Scheibe ist vieles von denen grandios - was für vielseitige Klänge die aus ihrem eingeschränkten Instrumentarium rausholen, ist auch ziemlich cool (alles ohne Effekte oder Verzerrer etc.).
Der Geiger hat wohl beim Ex-Geiger von MAGMA gelernt...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12978
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste