040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 26. Mai 2020, 14:00

Apocalypse - Apocalypse
6
29%
Oracle - As Darkness Reigns
15
71%
 
Abstimmungen insgesamt : 21

040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Pavlos » 19. Mai 2020, 14:00

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23400
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Siebi » 19. Mai 2020, 14:08

So viel Schrott in anderen Partien, hier beide sahnigst geil. Ergo wird Ente gehalten.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18023
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon imperator » 19. Mai 2020, 14:41

Schon wieder zwei Scheibletten die ich noch nie gehört habe. :-D
Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/metalobermeister
Benutzeravatar
imperator
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1962
Registriert: 13. Juli 2004, 22:40
Wohnort: Leverkusen


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Blacktiger » 19. Mai 2020, 16:10

imperator hat geschrieben:Schon wieder zwei Scheibletten die ich noch nie gehört habe. :-D



Zum GlĂĽck sind mir diese beiden wunderbaren Scheibletten nicht entgangen :yeah:
Benutzeravatar
Blacktiger
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 849
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Angelus_Mortiis » 19. Mai 2020, 16:36

Das ist das Duell der einfaltslosen Bandnamen, was man aber über die Musik beider Bands zum Glück überhauptnicht sagen kann. Beides gute Beispiele für den Anfang-Mid-90er US Metal. Ich mag beide Alben sehr, ADR ist aber mit Sicherheit häufiger bei mir gelaufen, wenn auch in der Tape-Variante von Prodigy. Hach, das bringt mich irgendwie zurück in die Zeit, als Massacre Records sich als Trüffelschweine für (US) Metal Fans hervorgetan hat (Mystik, Forté, Ritual, Winters Bane, Attika, Viper, Fallen Angel, Dark Millennium, Saviour Machine und eben auch Oracle/Prodigy).
Zuletzt geändert von Angelus_Mortiis am 19. Mai 2020, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1636
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Ulle » 19. Mai 2020, 16:59

Oracle. Apocalypse hab ich auch immer unter den "QR-Bands, die einfach nicht so gut sind wie die richtig Guten" einsortiert. Tu ich denen Unrecht, wenn ich bei Bands wie Sanctum, Zions Abyss, Damien Black, Throes of Sanity oder Sage Meridian eben nicht komplett ausraste und die da mit einreihe?
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13308
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Franko » 19. Mai 2020, 17:05

Ganz klarer Sieg fĂĽr ORACLE!! :yeah:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8525
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Jhonny D. » 19. Mai 2020, 19:21

imperator hat geschrieben:Schon wieder zwei Scheibletten die ich noch nie gehört habe. :-D


Geht mir genauso.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1301
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Franko » 19. Mai 2020, 19:53

WINTERS BANE "Heart Of A Killer", MYSTIK "The Plot Sickens", FORTÉ "Stranger Than Fiction", RITUAL "Trials Of Torment", ATTIKA "When Heroes Fall" oder "As Darkness Reigns" von ORACLE, das waren so ziemlich mit die besten US Metal Releases, die Massacre Records seinerzeits rausbrachten.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8525
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Hades » 19. Mai 2020, 23:26

Angelus_Mortiis hat geschrieben:Das ist das Duell der einfaltslosen Bandnamen, was man aber über die Musik beider Bands zum Glück überhauptnicht sagen kann. Beides gute Beispiele für den Anfang-Mid-90er US Metal. Ich mag beide Alben sehr, ADR ist aber mit Sicherheit häufiger bei mir gelaufen, wenn auch in der Tape-Variante von Prodigy. Hach, das bringt mich irgendwie zurück in die Zeit, als Massacre Records sich als Trüffelschweine für (US) Metal Fans hervorgetan hat (Mystik, Forté, Ritual, Winters Bane, Attika, Viper, Fallen Angel, Dark Millennium, Saviour Machine und eben auch Oracle/Prodigy).


Geht mir ähnlich. Die Oracle/Prodigy begleitet mich einfach schon von Anfang an und ist dadurch im Vorteil. Die Apocalypse habe ich tatsächlich erst ein, zwei Jährchen. Wurde aber dennoch für sehr stark befunden.
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6665
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Nolli » 21. Mai 2020, 10:42

Das ist wieder so ein schwieriges Duell zweier guter Alben die nicht so weit auseinander sind. Ich stimme für Oracle da ich sie länger kenne und öfter gehört habe..
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3205
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Evilmastant » 21. Mai 2020, 11:26

Ich stimme hier tatsächlich nur für die ORACLE, weil die einen deutlich besseren Sound hat. Vom Songmaterial gefallen mir beide Alben gleich gut.
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1531
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Nightrider » 21. Mai 2020, 18:32

Diese Duell ist mal wieder irgendwie ungerecht. Wie heiĂźt es daher seit eh und je, der Modus ey.
Denn beide Scheiben sind gleichermaßen grandios! Beides supergeile Sahnestücke! Die Apocalypse ist ein saustarker Vertreter des QR-Clones-Kosmos. Apocalypse nehmen unter den diesbezüglichen Genre-Bands für mich auf ewig einen der vorderen Plätze ein. Aber natürlich ist die Oracle-Scheibe genauso klasse und hier ein ebenfalls immer wieder sehr gern gehörtes musikalisches Highlight. Ich stimme natürlich auch vollends in den Chor derer ein, die der damaligen Zeit mit den ganzen US-Metal-Releases aus dem Hause Massacre nachtrauern. Unter den seinerzeitigen Massacre-Veröffentlichungen war As Darkness Reigns natürlich ein absolutes Referenzalbum. Ich kann mich also eigentlich nicht so recht entscheiden, aber weil ich heute in der Tendenz so ein wenig queensrychig gestimmt bin, gebe ich meine Stimme der Apocalypse.

Man muss allerdings auch sagen, dass die Apocalypse - was das Abstimm-Verhalten angeht - leider auch einen nicht zu unterschätzenden Nachteil auf die Waage bringt. So war die CD als Eigenpressung bis zum noch nicht allzu lange zurückliegenden Arkeyn Steel-Re-Release eine ziemliche Rarität, die auch nicht so billig zu haben war. Daher hat die Oracle sicherlich auch eine weitaus größere Verbreitung in der geneigten Hörerschaft als die Apocalypse. Schon allein daher wird das Ergebnis ja wohl recht eindeutig zugunsten der Oracle ausfallen
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1950
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Pavlos » 21. Mai 2020, 20:18

Schön, hier mal wieder was vom Nightrider zu lesen!!

:yeah:


Ansonsten:

Apocalypse: 8/10
Oracle: 9/10
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23400
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 040: Apocalypse vs. As Darkness Reigns

Beitragvon Schnuller » 23. Mai 2020, 12:59

OK, beide völlig unbekannt für mich. Die Oracle sind nicht in den Archives gelistet oder habe ich einen Tippfehler?

Edit:
....ah, Prodigy... ;-)
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3940
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron