085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 1. Dezember 2020, 14:44

Judas Priest - Painkilller
28
68%
Black Sabbath - Dehumanizer
8
20%
Bruce Dickinson - Accident Of Birth
5
12%
 
Abstimmungen insgesamt : 41



Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Pavlos » 24. November 2020, 14:52

Stimme geht an den Painikiller, da das eine verdammt runde und saustarke Scheibe ist. Und da k√∂nnen die Kritiker jetzt noch so sehr √ľber den Sound oderwaswei√üich jammern, das √§ndert nichts an der Brillianz der Lieder!! Knapp dahinter die Accident Of Birth, die ebenso toll ist, aber dann doch vielleicht ein, zwei gew√∂hnlichere Tracks zuviel am Start hat. Die Black Sabbath ganz klar dann auf der Drei.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23969
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Kubi » 24. November 2020, 16:21

Das andere Duell w√ľrden alle drei gewinnen, hier macht es BruceBruce knapp vor Ronnie & Rob.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtr√ľber Ginst am Musenhain
tr√ľbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5227
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Acrylator » 24. November 2020, 16:31

Alles gro√üartige Scheiben (f√ľr mich wohl je knappe 9/10), aber z√§hlen alle nicht zu meinen absoluten Lieblingsalben.
Gar nicht so einfach...
Soundtechnisch ist die Priest nat√ľrlich die schlimmste, allein deshalb w√ľrde ich die hier wohl schon nicht w√§hlen (und weil sie eh so ein Konsensalbum ist, das im Moment in F√ľhrung ist).
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13171
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Ulle » 24. November 2020, 17:10

Painkiller. Die AoB fand ich damals echt entt√§uschend. Die Dehumanizer mag ich sehr, aber im Vergleich zu Painkiller muss die dann doch auch zur√ľckstecken.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13474
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Acrylator » 24. November 2020, 18:47

So, hab jetzt mal f√ľr den Underdog gestimmt, da "Dehumanizer" noch gar keine Stimme hatte und mir meist eh viel zu schlecht wegkommt. Finde die Alben ja eh alle etwa gleich gut.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13171
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon cotlod » 24. November 2020, 21:35

Priest! Priest! Priest!
cotlod
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 878
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Dr. Best » 24. November 2020, 23:16

Pavlos hat geschrieben:Stimme geht an den Painikiller, da das eine verdammt runde und saustarke Scheibe ist. Und da k√∂nnen die Kritiker jetzt noch so sehr √ľber den Sound oderwaswei√üich jammern, das √§ndert nichts an der Brillianz der Lieder!!

Jopp, allerdings Sabbath vor Dickinson.
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4493
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Brig


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Hades » 24. November 2020, 23:43

Hier macht mich nix so richtig an.
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6840
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: W√ľrttemberg


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon StormOfSteel1 » 29. November 2020, 13:51

Klar f√ľr den Painkiller
Schließt den GeileWeiber Thread. Das ist die Schönste im ganzen Land

Bild
Benutzeravatar
StormOfSteel1
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2475
Registriert: 30. Oktober 2007, 22:56
Wohnort: Saardist


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Evilmastant » 29. November 2020, 16:04

Von den drei Scheiben mag ich die Dickinson am meisten.
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1800
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Nolli » 29. November 2020, 17:29

Die Dickinson ist ganz weit abgeschlagen die anderen beiden sind gigantisch. Da ich mich sowieso kaum entscheiden kann und das Ergebnis ohnehin schon durch ist gebe ich gerne die Stimme an Dehuamizer.
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3279
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Mirco » 29. November 2020, 17:56

Priest > Sabbath > Bruce
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2995
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: D√ľsseldorf


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Jhonny D. » 30. November 2020, 10:42

PRIEST knapp vor BLACK SABBATH.
BRUCE solo mochte ich die beiden danach lieber.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1358
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: 085: Painkiller vs. Dehumanizer vs. Accident Of Birth

Beitragvon Sedlmaster » 30. November 2020, 16:15

Kenne alle 3 nicht.
Benutzeravatar
Sedlmaster
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1530
Registriert: 6. Juni 2010, 10:25
Wohnort: No Place Like Home


Nächste

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hippie-Ben und 4 Gäste