089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 15. Dezember 2020, 15:07

Blind Guardian - Tales From The Twilight World
25
69%
Depressive Age - First Depression
11
31%
 
Abstimmungen insgesamt : 36

089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Pavlos » 8. Dezember 2020, 15:07

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23976
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon cotlod » 8. Dezember 2020, 15:42

BG
cotlod
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 880
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon TheSchubert666 » 8. Dezember 2020, 15:47

Ganz einfach Sache hier.
Epochal diese Platte hier. Nur Hymnen. Auch die drei „Filltracks“ passen in das Gesamtbild. Alles homogen. Herrlich.
Immer wieder ein gern gesehener Gast im heimischen Plattenstudio.
Und wenn ich gut gelaunt bin klampfe ich auch mal mit, auf meiner schönen schwarzen Gitarren.
Das fast beste Speed-Metal-Album Deutschlands. In meinen Ohren.
Außerdem ist das Album ja 30 geworden. Das ist schon ein kleines Prösterchen wert.
Punkt nach Krefeld.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 7241
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Acrylator » 8. Dezember 2020, 15:54

Hm, gar nicht so einfach...
Früher hätte ich ohne mit der Wimper zu zucken "Tales..." gewählt, aber die ist in meiner Gunst doch ein wenig abgerutscht und in der BG-Diskografie höchstens noch auf Platz 3 oder 4 (hinter den zwei bis drei direkten Nachfolgern), wenn auch natürlich immer noch toll.
"First Depression" ist irgendwie stilistisch interessanter und auch super, wenn auch der Gesang für mich an einigen Stellen etwas schräg ist. Muss ich vielleicht noch mal im Vergleich hören...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13172
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Mirco » 8. Dezember 2020, 16:19

Die Tales ist schon ein rundes Schweinchen. Hatte das Depressive Age-Album für die erste Runde nach Jahren wieder angehört und auch das macht Spaß aber gegen die Sternstunde der Gardinen natürlich auf verlorenem Posten.
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2995
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Kubi » 8. Dezember 2020, 16:34

Ich habe meine erste Depression. Und sie hat meine Stimme.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5231
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Sedlmaster » 8. Dezember 2020, 17:58

Ach du ScheiĂźe, was'n hier los?

Ich verkneife mir den Gag mit Corona und dem verlorenen Geschmackssinn.
:-X/2
Benutzeravatar
Sedlmaster
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1530
Registriert: 6. Juni 2010, 10:25
Wohnort: No Place Like Home


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon mike » 8. Dezember 2020, 18:26

Ich bin mit Depressive Age zwar nie richtig warm geworden, aber gegen Blind Guardian bekommt jeder meine Stimme!
Benutzeravatar
mike
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 998
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Siebi » 8. Dezember 2020, 20:48

Depressive Age gewinnen tonlos ohne auch nur eine Saite aufzuziehen. Wo ist der Gegner?
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18302
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Darth Bane » 8. Dezember 2020, 22:00

Punkt an die Gardinen, das war mein Einstieg, ohne mich zu dafür zu schämen ;)
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2244
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Achim F. » 8. Dezember 2020, 22:16

Darth Bane hat geschrieben:Punkt an die Gardinen, das war mein Einstieg, ohne mich zu dafür zu schämen ;)


Schämen!? Ein Meisterwerk von BLIND GUARDIAN. Was hab ich dieses Album rauf und runtergehört. Werde ich über die Weihnachtstage nochmal zelebrieren! Nur "Hits"!!
Benutzeravatar
Achim F.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1171
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Pavlos » 8. Dezember 2020, 22:19

Wer braucht Berlin, wenn er Krefeld & Meerbusch* haben kann, zumindest in der Spät80er/Früh90er Variante. Die Tales ist eine meiner All Time Scheiben aus deutschen Landen, nur Kracher drauf!!! Zum ersten Mal kurz vorm Release im Rahmen einer hr3 Hard'n Heavy Sendung gehört (The Last Candle lief als letzte Nummer der Show) und mit offenem Mund vorm Radio gehockt.....


*Meerbusch wird mir im Zusammenhang mit der Herkunft der blinden Wächter immer viel zu selten erwähnt...bitte die Hausaufgaben machen.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23976
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Darth Bane » 8. Dezember 2020, 22:49

Achim F. hat geschrieben:
Darth Bane hat geschrieben:Punkt an die Gardinen, das war mein Einstieg, ohne mich zu dafür zu schämen ;)


Schämen!? Ein Meisterwerk von BLIND GUARDIAN. Was hab ich dieses Album rauf und runtergehört. Werde ich über die Weihnachtstage nochmal zelebrieren! Nur "Hits"!!



:yeah: :cool2:
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2244
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Hades » 8. Dezember 2020, 23:28

Siebi hat geschrieben:Depressive Age gewinnen tonlos ohne auch nur eine Saite aufzuziehen. Wo ist der Gegner?


Nicht angetreten. Freilos fĂĽr Berlin. Sachen gibt's...
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6844
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 089: Tales From The Twilight World vs. First Depression

Beitragvon Angelus_Mortiis » 9. Dezember 2020, 01:10

FD ist mit Sicherheit origineller und eine immer wieder gerne gehörte Scheibe, aber emotional hänge ich doch stärker an TFTTW.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1760
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste