093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefÀllt Dir besser?

Umfrage endete am 29. Dezember 2020, 15:52

Gamma Ray - Land Of The Free
19
48%
Recon - Behind Enemy Lines
21
53%
 
Abstimmungen insgesamt : 40

093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Pavlos » 22. Dezember 2020, 15:52

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 23969
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Hofi » 22. Dezember 2020, 15:55

Land of the Free. Easy.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5903
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Pavlos » 22. Dezember 2020, 15:57

Ich dachte, Du bist Gebirgstyp?!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 23969
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Hofi » 22. Dezember 2020, 16:00

Pavlos hat geschrieben:Ich dachte, Du bist Gebirgstyp?!

Du denkst richtig. Die Land of the Free ist quasi so was wie St. Anton oder Davos. Ein Ort den jeder kennt und durchqueren muss bevor man sich dann in die vergessenen und unbekannten HochtÀler aufmachen kann....
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5903
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Hades » 22. Dezember 2020, 16:07

Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich dachte, Du bist Gebirgstyp?!

Du denkst richtig. Die Land of the Free ist quasi so was wie St. Anton oder Davos. Ein Ort den jeder kennt und durchqueren muss bevor man sich dann in die vergessenen und unbekannten HochtÀler aufmachen kann....


Weder mit Land of the Free, noch mit Davos und St. Anton jemals in BerĂŒhrung gekommen, also Recon. Amen.
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
BeitrÀge: 6840
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂŒrttemberg


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Evilmastant » 22. Dezember 2020, 19:30

Ganz klar fĂŒr Gamma Ray!
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1800
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Pavlos » 22. Dezember 2020, 19:34

Ehmm, was ist denn hier bitte schön los?

6:2 fĂŒr Hamburg's redest???

:-X/2

Leute, die Behind Enemy Lines blĂ€st die (natĂŒrlich auch ganz coole) Land OF The Free aber mal gaaaanz locker weg. Eine der besten "Melodic Metal that worships Queensryche" Scheiben ĂŒberhapt. Einer der besten QR Clones, eine der besten White Metal Platten, etc. Das Ergebnis lĂ€sst sich nur so erklĂ€ren, dass hier viele Satanisten angemeldet sind, die eben gegen Göttergaben wie die Recon hier stimmen.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 23969
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Hofi » 22. Dezember 2020, 19:36

Pavlos hat geschrieben:Ehmm, was ist denn hier bitte schön los?

6:2 fĂŒr Hamburg's redest???

:-X/2

Leute, die Behind Enemy Lines blĂ€st die (natĂŒrlich auch ganz coole) Land OF The Free aber mal gaaaanz locker weg. Eine der besten "Melodic Metal that worships Queensryche" Scheiben ĂŒberhapt. Einer der besten QR Clones, eine der besten White Metal Platten, etc. Das Ergebnis lĂ€sst sich nur so erklĂ€ren, dass hier viele Satanisten angemeldet sind, die eben gegen Göttergaben wie die Recon hier stimmen.

Genau da liegt doch das Problem. QR braucht man schon nicht, wozu dann einer der vielen QR Clone?
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5903
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon cotlod » 22. Dezember 2020, 19:39

Hofi hat geschrieben:Land of the Free...


Jo
cotlod
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 878
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Pavlos » 22. Dezember 2020, 19:39

Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ehmm, was ist denn hier bitte schön los?

6:2 fĂŒr Hamburg's redest???

:-X/2

Leute, die Behind Enemy Lines blĂ€st die (natĂŒrlich auch ganz coole) Land OF The Free aber mal gaaaanz locker weg. Eine der besten "Melodic Metal that worships Queensryche" Scheiben ĂŒberhapt. Einer der besten QR Clones, eine der besten White Metal Platten, etc. Das Ergebnis lĂ€sst sich nur so erklĂ€ren, dass hier viele Satanisten angemeldet sind, die eben gegen Göttergaben wie die Recon hier stimmen.

Genau da liegt doch das Problem. QR braucht man schon nicht, wozu dann einer der vielen QR Clone?


...als ob Gamma Ray damals Pionierarbeit geleistet hÀtten?!

:lol:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 23969
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Hofi » 22. Dezember 2020, 19:44

Pavlos hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ehmm, was ist denn hier bitte schön los?

6:2 fĂŒr Hamburg's redest???

:-X/2

Leute, die Behind Enemy Lines blĂ€st die (natĂŒrlich auch ganz coole) Land OF The Free aber mal gaaaanz locker weg. Eine der besten "Melodic Metal that worships Queensryche" Scheiben ĂŒberhapt. Einer der besten QR Clones, eine der besten White Metal Platten, etc. Das Ergebnis lĂ€sst sich nur so erklĂ€ren, dass hier viele Satanisten angemeldet sind, die eben gegen Göttergaben wie die Recon hier stimmen.

Genau da liegt doch das Problem. QR braucht man schon nicht, wozu dann einer der vielen QR Clone?


...als ob Gamma Ray damals Pionierarbeit geleistet hÀtten?!

:lol:

Hab ich nie behauptet. Aber die Clonen kein QR. Das ist ein großer Pluspunkt. :lol:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5903
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Nolli » 22. Dezember 2020, 22:27

Pavlos hat geschrieben: Eine der besten "Melodic Metal that worships Queensryche" Scheiben ĂŒberhapt. Einer der besten QR Clones, eine der besten White Metal Platten, etc.


Genau. Stimme fĂŒr Recon!
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3279
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Angelus_Mortiis » 22. Dezember 2020, 23:16

Ich liebe die LOTF, aber die BEL ist dann doch noch geiler. Q-Clones haben es bei mir immer recht leicht....
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1760
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Siebi » 23. Dezember 2020, 00:08

Hades hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich dachte, Du bist Gebirgstyp?!

Du denkst richtig. Die Land of the Free ist quasi so was wie St. Anton oder Davos. Ein Ort den jeder kennt und durchqueren muss bevor man sich dann in die vergessenen und unbekannten HochtÀler aufmachen kann....


Weder mit Land of the Free, noch mit Davos und St. Anton jemals in BerĂŒhrung gekommen, also Recon. Amen.

Nur so. :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 18301
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 093: Land Of The Free vs. Behind Enemy Lines

Beitragvon Pavlos » 23. Dezember 2020, 01:40

Ausgleich!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 23969
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


NĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 GĂ€ste