ATLANTEAN KODEX

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon TWOS » 8. September 2019, 16:10

Ein fulminanter Auftakt in das neue Zeitalter war das gestern.

Man hat es Band wie Publikum angemerkt, dass der Entzug viel zu lang war und angestaute Bed√ľrfnisse wurden in schwelgendes Grinsen verwandelt. Dazu passend hat man genau die richtigen, potentiell am schnellsten live-tauglichen neuen Hymnen ausgew√§hlt. Die Mitsingquote war f√ľnf Tage nach Online-V√Ė wie nicht anders zu erwarten bereits beachtlich.
Mit der klassischen alten Er√∂ffnung "From Shores..." gefolgt von der Bandhymne wurde klar gemacht, dass man zur√ľck ist. Nachdem die letzten Wochen ausschlie√ülich dem neuen Material gewidmet waren, wurde mir bei "Pilgrim" nochmals bewusst, wie gut sich das aktuelle Album in das Bandkonzept einf√ľgt und an Fr√ľheres ankn√ľpft.
Das nächste Mal das Set bitte noch um das Doppel "Innermost" - "Byzantium" ergänzen.

Becker ging ja fast kaputt an seinem eigenen Gesangseinsatz. Das Neue f√ľr das erste Mal gro√üartig umgesetzt. Ulle hat sich M√ľhe gegeben, sein Niveau mit dem der Band in Einklang zu bringen und hat es sich zurecht nicht nehmen lassen, mit ein paar Soli eine eigene Note einzustreuen.
Wunderbar abgerundet wurde es mit Michi in der Zugabe.

Ein extra-großer Freundschaftsgruß geht an die polnische Minilegion.

Sorry an alle, die vom chaldäischen Löwenwurz nichts abbekommen haben. Nächste Woche gibt es mehr.

Setlist:
From Shores Forsaken
Atlantean Kodex
People of the Moon
Pilgrim
Chariots
Lion of Chaldea
Sol Invictus
12 Stars
Atlantean Kodex (Finale)
Enthroned


Und Europa.
Zuletzt geändert von TWOS am 8. September 2019, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
‚ÄúAmarth v√≠n teithannen: magol a amath, men ennin gwanno bo dagorlad.‚ÄĚ

"When the men from Yamna came, riding from the Eastern plains..."
Benutzeravatar
TWOS
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1783
Registriert: 20. August 2004, 23:46
Wohnort: Athen (an der Lahn)


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Schorsch » 8. September 2019, 16:55

It's a long way to the top, if you wanna rock 'n' roll!
Benutzeravatar
Schorsch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4901
Registriert: 9. Januar 2005, 20:47
Wohnort: Heilbronn


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Schorsch » 8. September 2019, 16:59

Und noch einen kurzen Schnipsel gefunden:
It's a long way to the top, if you wanna rock 'n' roll!
Benutzeravatar
Schorsch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4901
Registriert: 9. Januar 2005, 20:47
Wohnort: Heilbronn


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Killmister » 8. September 2019, 20:27

Schorsch hat geschrieben:

Schade, dass es bei dir nicht nicht geklappt. Der Flo hat mir vom eigentlichen Plan berichtet.

@ Field Commander o.t.I.B. :yeah: sch√∂ner Bericht und danke f√ľr den Schnappus.

Der Ulle ist seit gestern f√ľr alle Zeiten und unumst√∂√ülich ein Gro√ümeister des Deutschen Epicmetals, nur mein vom lieben Ben stilvoll verziertes Super-Duber-Vinyl wollte er nicht signieren :ehm: ...

Brian Ross geht mir langsam aber sicher auch live leicht auf die Klöden, Chapel Of Disease fand ich ziemlich sportlich und der 6-Metalshirt-Cromwell könnte zu meinem Personal Sacred Metal Dealer werden :cool2: .
Zuletzt geändert von Killmister am 9. September 2019, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6407
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Cromwell » 9. September 2019, 11:03

Schoen, dass ihr alles Wichtige schon gesagt habt, auf einem elektronischen Lesegeraet schreibt es sich entsetzlich schlecht. Ich widme mich dann mal weiter der Regeneration vom Kodex, fuer den Kodex, hier im Innersten Licht der regnerischen Oberpfalz.
So ein paar Teufelsbeschwörungen, was weiß ich, auf Goldgrund.
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3069
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15
Wohnort: Masis


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Hofi » 9. September 2019, 13:22

Kein Wunder, dass bei den Fisimatanten gerade absolut nichts geht, wenn der Ulle lieber beim Kodex aushilft...
Hier werden eindeutig die falschen Prioritäten gesetzt.....
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5476
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon hellstar » 9. September 2019, 17:37

Hofi hat geschrieben:Kein Wunder, dass bei den Fisimatanten gerade absolut nichts geht, wenn der Ulle lieber beim Kodex aushilft...
Hier werden eindeutig die falschen Prioritäten gesetzt.....


Willste 2 Atlantean Kodex Shirts kaufen?
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5108
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Holzhausen


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Hofi » 9. September 2019, 20:14

Sry. XL ist zu gro√ü f√ľr einen halbstarken wie mich.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5476
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Pavlos » 9. September 2019, 21:05

Fisimatenten liegen momentan eh auf Eis. Wenn der eine im stillen K√§mmerlein schreibt und probt, und der andere auf den Undergroundb√ľhnen dieser Welt Fame und Likes sammelt, dann l√§uft etwas geh√∂rig falsch....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22769
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Hofi » 10. September 2019, 10:46

Pavlos hat geschrieben:Fisimatenten liegen momentan eh auf Eis. Wenn der eine im stillen K√§mmerlein schreibt und probt, und der andere auf den Undergroundb√ľhnen dieser Welt Fame und Likes sammelt, dann l√§uft etwas geh√∂rig falsch....

In deinem Beitrag lese ich viel unterdr√ľckte Wut und unverbrauchte sexuelle Energie die darauf wartet gez√ľndet zu werden.

Schreibe doch einmal einen Brief an Dr. Pavlos. Da wird dir geholfen.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5476
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Fire Down Under » 12. September 2019, 10:47

Killmister und Cromwell waren auch in Hamburg? :ehm:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16643
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: M√ľnchen


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Killmister » 12. September 2019, 12:41

Fire Down Under hat geschrieben:Killmister und Cromwell waren auch in Hamburg? :ehm:

Ich habe dich und dein wallendes Haar mehrfach(aus der Ferne) gesehen und das nicht nur auf der B√ľhne :-D . Ich habe eh schon zu viel gelabert und zu wenig Bands gesehen, es hat nicht sollen sein ... CU next time. Vielleicht hat auch der Hut gefehlt :ehm: ...
Zuletzt geändert von Killmister am 12. September 2019, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6407
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon rapanzel » 12. September 2019, 13:55

W√ľrde ich sagen, dass mich das Album fix und fertig macht, w√ľrde ich untertreiben. Ich sitz hier auf meinem Sofa, Kopfh√∂rer auf, und bin wie in Trance. Hab fast Tr√§nen in den Augen, so nimmt mich das Geh√∂rte mit. Kann man niemandem erkl√§ren, der sowas selbst noch nie erlebt hat. Unfassbar! Und ich hab erst 2 Durchg√§nge hinter mir.
Vom Layout fang ich erst garnicht gross an. Alleine was Ben hier wieder vollbracht hat, umglaublich!

PS: Wäre jemand auf dem STORM CRUSHER so nett und könnte mir eine der 7" besorgen?
Unkosten, Bonus und lebenslange Dankbarkeit inklusive!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20865
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Killmister » 12. September 2019, 15:22

In solch Verz√ľckung wie der Alex bin ich einigen Umdrehungen noch nicht geraten. Es gef√§llt, es w√§chst, aber manchmal deucht es mir ein wenig kitschig :ehm: .
Die Verpackung ist allerdings der Hammer (Ben <3 ), einzig der √úberzieher der Super-Duber-Edition wird mit aufkommenden Alterszittern wohl Schaden nehmen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6407
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: ATLANTEAN KODEX

Beitragvon Mirco » 12. September 2019, 17:59

rapanzel hat geschrieben:der 7" besorgen


Was ist denn auf dieser 7'' enthalten?
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2848
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: D√ľsseldorf


VorherigeNächste

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste