RAM - Rod (03.11.2017)

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Evilmastant » 12. Oktober 2017, 18:24

Den Song finde ich irgendwie richtig gut. Vielleicht war es aber auch der Einfluss des Videos, welches ich absolut brillant finde? :tong2:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 782
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Pavlos » 12. Oktober 2017, 22:15

Fantastischer Clip, cooler Song (so´ne typische Uptempo Ram Nummer mit Hymnencharakter, die nicht zuuuuu schnell ist). Deutlich besser als der erste langatmige Track. SO mag ich meine RAM!!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20337
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Killmister » 12. Oktober 2017, 22:32

Eher mau :ehm: ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5207
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Acrylator » 12. Oktober 2017, 22:34

Etwas besser als der erste, aber fĂĽr mich auch eher langweilig. Da fehlen mir die geilen Ideen, Ăśberraschungen etc.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Hofi » 13. Oktober 2017, 09:06

Der kleine Hofi sagt: Der zweite Song ist zwar besser als der erste, aber immer noch fĂĽr die Tonne.
Nachdem die Svubvervum bisher bei mir auch noch nicht gezĂĽndet hat stelle ich fest, dass RAM und uns immer weiter auseinander bewegen.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4501
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon TheSchubert666 » 13. Oktober 2017, 11:21

Haha.
Unterhaltungsfaktor = 1-
Musik/ Komposition = 2-
Blonde Tussi im Video = 2

Fazit: jo, nicht mal so schlecht. Ob "Svbversvm" ĂĽbertroffen wird? Ich lasse mich ĂĽberraschen.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6386
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Siebi » 13. Oktober 2017, 11:58

Wie immer beim RAMmler werden Vinyl und CD in die Sammlung wandern und durch das jeweilige Abspielgerät lauthals penetriert werden. Mia gfrein uns, also Geräte wie meinereiner! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15387
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Fire Down Under » 13. Oktober 2017, 21:23

Bester Moment des Videos natĂĽrlich bei 1:39! <3 <3 <3
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 15777
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Darth Bane » 14. Oktober 2017, 06:43

Eine ordentliche,aber ĂĽberbewerte Band.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1844
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon tik » 14. Oktober 2017, 09:36

Fire Down Under hat geschrieben:Bester Moment des Videos natĂĽrlich bei 1:39! <3 <3 <3

Zeugt vom guten Geschmack der Beteiligten! :lol:
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2068
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Boris the Enforcer » 14. Oktober 2017, 20:59

Macht Laune, ja da freu ich mich drauf.
Oder ist es bloß Kurzurlaubsmilde? Die neue Jag Panzer läuft nämlich auf einmal auch viel besser rein. :ehm:
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3081
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon Fire Down Under » 15. Oktober 2017, 00:27

Qualitätskommentar um 0:27 nach Konsum eines Punkkonzertes (inkl. diverser Halben) gefällig? Falls nicht, pls einfach ignorieren.

Fand "Svbversvum" ziemlich stark, obwohl mich die Band bis dato nie groĂź interessiert hat. Zu den neuen Songs: "Gulag" fand ich ziemlich belanglos, "On the Wings of No Return" besser, jedoch auch noch ziemlich generisch. (Dennoch cooles Video, vor allem besagter 1:39-Stelle wegen.)
Hm. Mal schauen. Der angekündigte 6-teilige Longtrack stimmt mich zwar schon etwas neugierig, dennoch hat "Rod" nicht gerade die höchste Priorität hier. Da müssen erstmal andere Tonträger aus der Abteilung "gestörte Musik" hier Einzug halten.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 15777
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon tik » 15. Oktober 2017, 02:57

Qualitätskommentar um 02:55 nach Punkrockkonzert: Mir doch Banane. Svbversvum war gut, der Rest mir egal. Die neue auch. Live gerne. Weitermachen.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2068
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon The Butcher » 2. November 2017, 21:02

Heute ist die HRR-Lieferung angekommen. Ich habe Zeit und Bier. Und fange mit dem RAM-Scheibchen an! :drunk:
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4752
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: RAM - Rod (03.11.2017)

Beitragvon TheSchubert666 » 2. November 2017, 21:06

The Butcher hat geschrieben:Heute ist die HRR-Lieferung angekommen. Ich habe Zeit und Bier. Und fange mit dem RAM-Scheibchen an! :drunk:

Teile er uns mal seine Meinung hier mit. Ist von Interesse.

Ich habe vorhin die "Sudden Impact" wieder mal laufenlassen. Immer noch groĂźartig.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6386
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 5 Gäste