Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Fire Down Under » 26. Mai 2019, 18:00

Flossensauger hat geschrieben:In der Elbphilharmonie gibt's sogar "nur hören" Plätze, wo man die Bühne gar nicht sehen kann.


Weiss nicht wie gut das bei euch in München geht:

In Hannover und Detmold kaufe ich immer die billigste Kategorie und setze mich kurz vor Beginn auf einen freien, deutlich teureren Platz.

Ist noch nie vorgekommen, das da nach Beginn jemand hinwollte. Gab zwar den Fall, wo welche mit den Platzkarten kamen, die sind dann aber von sich aus nach hinten auf die billigen Plätze gegangen.

Im Nationaltheater war ich noch nie, aber im Konzertsaal im Gasteig ist jeder Bereich separat zugänglich und davor steht dann auch immer jemand, der die Karten beguckt.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16603
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 26. Mai 2019, 18:51

Dr. Best hat geschrieben:
Harry(not the Tyrant) hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Harry(not the Tyrant) hat geschrieben:Hm,heute hätte Verstärkung eurerseits wirklich gut getan..
Crestfallen Queen Release Party im ClubCann.Und fast keine Sau war da..allerdings ,Beginn war schon 18:15 Uhr ,geht ja mal gar nicht an einem Samstag..
Überraschenderweise dann noch Albez Duz Hauptact,wobei ich die richtig gut fand.
Moribund Mantras und Morast als weitere Vorbands eher verzichtbar.
Crestfallen Queen Gig war sehr geil,aber zu kurz.Hab dann noch mit dem Gitarristen kurz geplaudert und nach einer eventuellen Tour gefragt.Achtung,jetzt kommts,eventuell ist ne' Tour mit The Gates of Slumber im Herbst geplant ! :yeah:



Das hätte ich mir auch gerne angeschaut, da mir CQ ( spannende Frontfrau ) im Dezember sehr gut gefallen haben, aber eine Firmenausfahrt zur Buga( oje :drunk: :drunk: :drunk: ) stand im Weg. Der Termin am Tag des Pokalfinale mit den allseits beliebten Teilnehmern mag auch einige Besucher abgehalten haben. CQ behalte ich aber im Auge und wenn deine Prophezeihung wahr wird, ist der Faddi eh dabei.

Bei mir geht es dann am Freitag mit dem Metalheadz OA weiter, wird sicher schick. Hoffentlich wird der Stahlagent noch vom Billing entsorgt, noch einmal so eine Kagge brauch niemand!!!


Flower Power statt Metal,auch net schlecht. :-D
Hab mir da lieber den Pokaltag der Amateure angeschaut. :ehm: Aber ja,das hat bestimmt einige davon abgehalten den Arsch hochzubekommen und die Show zu besuchen..
Hoffe das wird was mit Gates of Slumber.Hat soweit ich noch weiß gemeint die wären auf dem gleichen Plattenlabel ,daher könnte da was gehen...

Wollte ich unbedingt hin, da ich bislang CQ immer verpasst habe, Moribund Mantras beim Reinhören immer spannend fand und vor Allem Albez Duz super gern gesehen hätte. Aber ein Keller voll Wasser und ein Geburtstag haben es verhindert -.-

Die Tour allerdings glaube ich wie immer erst, wenn es passiert. Wretch haben ja allein schon 2 Anläufe für eine unternommen, von TGOS zu schweigen. Schau mer mal.


UIh,das ist natürlich kacke.Hoffe der Wasserschaden hält sich in Grenzen!
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1121
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Dr. Best » 28. Mai 2019, 06:32

Harry(not the Tyrant) hat geschrieben:UIh,das ist natürlich kacke.Hoffe der Wasserschaden hält sich in Grenzen!


Danke, zum Glück schon. Ein paar Kartons sind nass, ein paar Bauteile meiner 60er-Jahre-Einbauküche, die nicht mehr bei mir reingepasst hatten, also nix von Wert. Dafür 3 Stunden voller Spass und O.o

Fire Down Under hat geschrieben:Fun-Fact: für das Konzert hätte man auch Stehplätze buchen können (billigste Preisklassen; 8/5 Euro), die wären dafür dann auch ganz hinten gewesen. Hab dann doch eine der mittleren bestuhlten Kategorien gewählt.

Krass, 1,60€ ist wirklich billig!
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4226
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Raf Blutaxt » 5. Juni 2019, 10:43

Letzten Donnerstag war ich spontan bei von uns veranstaltetem linkem Lärm der Herren Kriegszittern und Minenfeld, dann bin ich noch viel spontaner nach Hamburg gefahren, um mit dem Leon seinen Geburtstag bei seinem Festival Morbid Festivities zu feiern, um dann Sonntag in Frankfurt Demons & Wizards bei einem sehr guten und erschreckend routinierten Auftritt zu beobachten.

Heute wird dann hier in Marburg gemütlich gedoomt, wenn Crimson Dawn und Doomocracy sich für das Seeds Of Doom warmspielen, bevor ich dann nach Gelsenkirchen zum RHF aufbreche.

Und nächsten Freitag spielt Battleroar eine exzessive 30-Minuten-Show in Athen, die ich mir wohl ansehen werde. :smile2:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8282
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 12. Juni 2019, 23:52

https://www.tollhaus.de/de/data/termin/ ... ughes.html

Der Altmeister spielt demnächst vor der Haustür und ich wäre interessiert. Was meint die Gemeinde, lohnt das, hat er es noch drauf, hat jemand Glenn Hughes in der letzten Zeit live gesehen???
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6274
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Highman » 14. Juni 2019, 17:25

War im Oktober in Winterbach bei dem Altmeister. Hat sich gelohnt.

Killmister hat geschrieben:https://www.tollhaus.de/de/data/termin/2737/glenn-hughes.html

Der Altmeister spielt demnächst vor der Haustür und ich wäre interessiert. Was meint die Gemeinde, lohnt das, hat er es noch drauf, hat jemand Glenn Hughes in der letzten Zeit live gesehen???
Benutzeravatar
Highman
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1902
Registriert: 12. Juli 2009, 17:24


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 16. Juni 2019, 20:07

Highman hat geschrieben:War im Oktober in Winterbach bei dem Altmeister. Hat sich gelohnt.

Killmister hat geschrieben:https://www.tollhaus.de/de/data/termin/2737/glenn-hughes.html

Der Altmeister spielt demnächst vor der Haustür und ich wäre interessiert. Was meint die Gemeinde, lohnt das, hat er es noch drauf, hat jemand Glenn Hughes in der letzten Zeit live gesehen???


Danke, werde wohl starten :yeah: .

Ab Donnerstag werde ich mal 3 Tage gepflegt abstonern, Freak Valley Festival. Ich bin mal gespannt ... v.a., ob The Obsessed erscheinen ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6274
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Dr. Best » 17. Juni 2019, 07:23

Killmister hat geschrieben:
Highman hat geschrieben:War im Oktober in Winterbach bei dem Altmeister. Hat sich gelohnt.

Killmister hat geschrieben:https://www.tollhaus.de/de/data/termin/2737/glenn-hughes.html

Der Altmeister spielt demnächst vor der Haustür und ich wäre interessiert. Was meint die Gemeinde, lohnt das, hat er es noch drauf, hat jemand Glenn Hughes in der letzten Zeit live gesehen???


Danke, werde wohl starten :yeah: .

Ab Donnerstag werde ich mal 3 Tage gepflegt abstonern, Freak Valley Festival. Ich bin mal gespannt ... v.a., ob The Obsessed erscheinen ...

Bin auch beim Glen, ist ja auch sonst nix los in der Fächerstadt zur Zeit. Und Deep Purple geht immer. :yeah:

Freak Valley hatte ich ganz kurz überlegt, doch noch nachzuziehen, Karte wurde mir schon unter die Nase gehalten - muss aber arbeiten. Naja, Hauptsache Freitag kommt der Herr Weinrich nach Monnem, dann wird alles gut. Alles!
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4226
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 22. Juni 2019, 12:45

War gestern auf anraten meines Geschäftskollegen ,welcher die Bandmitglieder kennt,bei der Nitro Gods Release Party in Reichenbach /Fils . Hab die zum erstenmal live gesehen ,hat echt Spaß gemacht.Kick Ass Rock'n'Roll ,mit dem Bassisten der wie Lemmy klingt.Da war der Zugabenblock mit Overkill und Ace of Spades natürlich naheliegend.Mit dabei waren auch die Female Fronted Heavy Rocker von Licence .Vor 2 Jahren kappte das als Vorband von Mammoth Mammoth leider nicht,da die Sängerin damals krankheitsbedingt abgesagt hatte.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1121
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 24. Juni 2019, 20:58

Bild
Am Donnerstag im 7er in MA, Vorturner sind Motolizard, bei denen mein Kumpel den Bass quält.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6274
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 24. Juni 2019, 21:18

Killmister hat geschrieben:Bild
Am Donnerstag im 7er in MA, Vorturner sind Motolizard, bei denen mein Kumpel den Bass quält.

Hätt ich mir auch angeschaut wenns im Stuttgarter Raum gewesen wäre ... viel Spaß !
Riot im August im 7er Club wäre zu überlegen..
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1121
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon tik » 24. Juni 2019, 21:20

Killmister hat geschrieben:Bild
Am Donnerstag im 7er in MA, Vorturner sind Motolizard, bei denen mein Kumpel den Bass quält.

Peter? Grüß mal schön, auch von Pamela.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2747
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 24. Juni 2019, 21:34

Bei mir steht morgen Red Fang im Universum an.Wird sicherlich lustig bei 35 Grad... :ehm:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1121
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Hofi » 25. Juni 2019, 07:53

tik hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Bild
Am Donnerstag im 7er in MA, Vorturner sind Motolizard, bei denen mein Kumpel den Bass quält.

Peter? Grüß mal schön, auch von Pamela.

Peter? Grüß mal schön, auch von Elizabeth!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5336
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 25. Juni 2019, 16:36

Hofi hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Bild
Am Donnerstag im 7er in MA, Vorturner sind Motolizard, bei denen mein Kumpel den Bass quält.

Peter? Grüß mal schön, auch von Pamela.

Peter? Grüß mal schön, auch von Elizabeth!

Der Hofi und die Hitze :ehm: ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6274
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste